Tour de France in Super-Besse

Die Skistation Super-Besse liegt am Hang des Puy de Sancy, der höchsten Erhebung des Zentralmassivs, also inmitten der Vulkanlandschaft der Auvergne im Département Puy de Dôme.

Die Etappensieger von Super-Besse

2011  Rui Costa (POR)
2008  Alejandro Valverde (ESP)*
1996  Rolf Sørensen (DEN)
1978  Paul Wellens (BEL)

*) Dem ursprünglichen Sieger Riccardo Ricco wurde der Etappensieg wegen Dopings aberkannt.

Radsport-Seite.de, Homepage / Tour de France / Tour de France Ort-Index / Super-Besse - Tour-de-France-Ort im Zentralmassiv