Tour de France in Pra-Loup

Die Skistation Pra-Loup liegt in den südlichen Alpen im Département Alpes-de-Haute-Provence. Obwohl bei der Tour de France erst zweimal als Bergankunft besucht, wurde in Pra-Loup Geschichte geschrieben. Eddy Merckx verlor hier 1975 sein letztes Gelbes Trikot auf einer dramatischen Etappe an Bernard Thévenet. Damals kamen die Fahrer wie 2015 von Süden über den Col d'Allos. 1980 war der Schlussanstieg selbst eine Nuance länger, da man von Norden aus Barcelonnette kam, dafür war die Etappe ansonsten einfacher.

Die Etappensieger von Pra-Loup

2015 Simon Geschke (GER)
1980 Jos de Schoenmaecker (BEL)
1975 Bernard Thévenet (FRA)

Frankreich
Radsport-Seite.de, Homepage / Tour de France / Tour de France Ort-Index / Pra-Loup - Tour-de-France-Ort in den Alpen