Tour de France in Isola 2000

Isola 2000 ist eine Skistation in den Seealpen, oberhalb des Ortes Isola und unterhalb auf halbem Wege zum Col de la Lombarde, einem Grenzpass nach Italien. Der Retortenort ist wegen seiner zweckmäßigen Architektur und der zahlreichen Schneisen in manchen Augen ein Schandfleck in der Alpenlandschaft. So spekulierte Eurosport-Kommentator Ulli Jansch bei der Tour 2008 nach der Lombarde-Überquerung über die Zahl der Hirnwindungen der Planer von Isola 2000.

Etappensieger in Isola 2000

1993 Tony Rominger (SUI)

Frankreich

Isola 2000 im www
www.isola2000.com

Radsport-Seite.de, Homepage / Tour de France / Tour de France Ort-Index / Isola 2000 - Tour-de-France-Ort in den Alpen