Tour de France 2017 - 2. Etappe

Übersicht - Etappenplan - Berge - Startliste - Tour-Siegerliste

1. Etappe So 2. Juli: 2. Etappe 3. Etappe

Zielankunft in Lüttich: ca. 17:14 Uhr


Vorschau auf diese Etappe: Die 2. Etappe der Tour de France 2017 beginnt mit einer neutralisierten Phase in der Düsseldorfer Altstadt (Werbekarawane 10:00, Fahrer 12:03 Uhr) und einer kurzen Show-Schleife über Medienhafen und Königsallee bis zum Kilometer 0 am Hofgarten an der Kaiserstraße. Von dort aus führt der Weiterweg zu einer frühen ersten Mini-Bergwertung an der Grafenberger Rennbahn. Es folgt eine Schleife durchs Neandertal über Erkrath, Mettmann und Ratingen zurück nach Düsseldorf. Der Rhein wird dann auf der Theodor-Heuss-Brücke überquert.
Der weitere linksrheinische Etappenverlauf führt über Meerbusch, Neuss, Büttgen, Korschenbroich, Mönchengladbach (wo der Zwischensprint des Trages ausgetragen wird), Wickrath, Titz, Jülich, Alsdorf und Aachen nach Belgien. Zielort dieser von den Organisatoren für Sprinter ausgerufenenen Etappe ist dann Lüttich. (Damit zerschlugen sich vage Träume einiger Fans von einer Ankunft am Nürburgring, wo 3-mal die Straßen-WM ausgetragen wurde und 2016 das neue Profirennen «Rad am Ring» Ende Juli stattfand.)
Durch das etwas hüglige Profil vor den Toren von Lüttich wird die 2. Tour-Etappe 2017 kein Selbstläufer für die Sprinter, die allerdings dennoch den Etappensieg auf dem Boulevard de la Sauvenière unter sich ausmachen dürften. Bei einer ähnlichen Ankunft auf der 4. Etappe der Vuelta 2009 krachte es kurz vor dem Ziel, und André Greipel gewann...

1. Etappe So 2. Juli: 2. Etappe 3. Etappe

Tour de France 2017

Tour de France 2017
2. Etappe (203,5km)
von Düsseldorf/GER
nach Lüttich/BEL

-km197 12:39 Côte de Grafenberg
-km121 14:25 Mönchengladbach/GER
-km21 16:45 Côte d'Olne

Radsport-Seite.de, Homepage / Tour de France / Tour de France 2017 / Tour de France 2017, 2. Etappe (Düsseldorf - Lüttich)