Tour de France 2016 - TV-Zeiten & Streams

Übersicht - Etappenplan - Berge - Startliste - Endklassements - Siegerliste

Aus deutschsprachiger Sicht sind bei der Tour de France 2016 ARD, Eurosport und SRF mit Live-Übertragungen in TV und Online-Streams dabei. Die Uhrzeiten in nachfolgender Tabelle markieren den Start des ARD-Livestreams, der Eurosport-Vorberichte namens Tour de France Extra und der Übertragung im Schweizer Fernsehen (SRF zwei oder SRF info).

Etappe

Datum

ARD-Stream

Eurosport

SRF zwei

Ankunft ca.

1.

flach

Sa 2.7.

12:15

12:15

16:40

17:18

2.

mittel

So 3.7.

14:10

14:00

15:50 (info)

17:21

3.

flach

Mo 4.7.

14:10

14:00

14:10 (info)

17:22

4.

flach

Di 5.7.

14:10

14:00

14:10 (info)

17:17

5.

mittel

Mi 6.7.

14:10

14:00

14:10 (info)

17:13

6.

flach

Do 7.7.

14:10

14:00

14:10 (info)

17:22

7.

Pyrenäen

Fr 8.7.

14:10

14:00

14:10 (info)

17:19

8.

Pyrenäen

Sa 9.7.

14:10

14:00

15:05

17:23

9.

Pyrenäen

So 10.7.

11:50

11:45

-

17:41

10.

mittel

Di 12.7.

14:10

14:00

14:10

17:13

11.

flach

Mi 13.7.

14:10

14:00

14:10

17:31

12.

Ventoux

Do 14.7.

14:10

14:00

14:10

17:10

13.

EZF

Fr 15.7.

14:10

16:00

14:10

17:29

14.

flach

Sa 16.7.

14:10

16:00

15:00

17:07

15.

Jura

So 17.7.

12:45

15:00

13:10

17:34

16.

flach

Mo 18.7.

14:10

14:00

13:50

17:53

17.

Alpen

Mi 20.7.

14:10

14:00

14:10

17:21

18.

BZF

Do 21.7.

14:19

14:00

15:00

17:31

19.

Alpen

Fr 22.7.

12:50

12:45

12:50

17:23

20.

Alpen

Sa 23.7.

13:00

12:45

13:30

17:01

21.

flach

So 24.7.

16:30

15:30

17:30 (info)

19:15

Die Startzeiten für den ARD-Livestream sind gleichzeitig auch die Startzeiten für den ARD-Spartensender Eins Festival sowie für den Tour-Kanal im Eurosport Player. Sowohl im ARD-Livestream als auch im Eursport Player hat man zudem die Möglichkeit, mit 4 Motorradkameras sein eigener Regisseur zu sein. Die Live-Übertragungen im Hauptprogramm der ARD beginnen in der Regel erst ein bis zwei Stunden nach Sportschau-Stream bzw. Einsfestival.

Die Vorberichte auf Eurosport 1 dauern rund eine Viertelstunde. Eine Aufzeichnung der Tour-Etappen am Abend gibt es auf Eurosport 1 leider nicht mehr, und auch nicht auf Eurosport 2. Stattdessen werden die Zuschauer abends mit Analysen von Greg Lemond behelligt, in der Regel zuerst um 20:00 Uhr auf Eurosport 2 und dann ein bis zwei Stunden später auf Eurosport 1. Wiederholt werden die Etappen erst am nächsten Tag unmittelbar vor Beginn der Übertragung der nächsten Etappe, aber auch nicht immer. Das TV-Programm der ensprechenden Sender:

Tour de France 2016
Radsport-Seite.de, Homepage / Tour de France / Tour de France 2016 / Tour de France 2016, TV-Zeiten und Live-Streams