Tour de France 2014 - Einladungen

Übersicht - Etappenplan - Berge - Teams - Endklassement - Tour-Siegerliste

Die Wildcards für die Tour de France 2014 erhielten fast zwangsläufig:

An welche Teams Wildcards vergeben werden, darf sich der Tour-Veranstalter selbst aussuchen. Normalerweise gehen die Wildcards bevorzugt an französische Teams. Da Europcar in die WorldTour aufstieg und Sojasun nach 2013 aus dem Peloton verschwand, durften sich für die Tour de France 2014 jedoch auch nicht-französische Teams gute Chancen ausrechnen. Der Schweizer IAM-Rennstall mit dem Franzosen Sylvain Chavanel galt im Vorfeld als ebenso sicherer Kandidat wie das französische Traditionsteam Cofidis.

Die erste Tour de France darf der deutsche Zweitdivisionär Netapp-Endura bestreiten, nachdem es 2012 bereits mit dem Giro d'Italia und 2013 mit der Spanien-Rundfahrt geklappt hatte, wo Netapp überzeugende Leistungen brachte. Möglicherweise auch noch ausschlaggebend waren die anscheinend guten Kontakte der Teamleitung, ein britischer Co-Sponsor beim Start in England - und mangelnde Alternativen. So bekam tatsächlich und endlich Bretagne-Séché Environnement die verbliebene Wildcard. Der französische Zweitdivisionär wurde in den letzten Jahren nie berücksichtigt.

Die 4 Wildcards für die Tour 2014 wurden diesmal verhältnismäßig früh ausgesprochen - schon am 28. Januar.

Die automatisch qualifizierten WorldTour-Teams sind 2014:

Keine Einladungen erhielten Colombia und MTN-Qhubeka, die sich vielleicht auch noch zarte Hoffnungen machten. Gegen Colombia sprach, dass die derzeitigen kolumbianischen Asse in anderen Teams fahren. Außerdem sind Giro- plus Tour-Teilnahme für den schwachen Kader in einer Saison eigentlich zu viel. Anders als Colombia erhielt MTN schon keine Giro-Einladung. Bisher war der Rennstall aus Südafrika noch nie bei einer großen Rundfahrt dabei. Deswegen wäre gleich die Tour de France wohl zu früh gewesen, dem guten Kader und den exotischen Touch zum Trotz. Bleibt für MTN die Hoffnung auf die Vuelta.

Offizielles Programm Tour de France 2014
Offizielles Programmheft von procycling zur Tour de France 2014 jetzt bestellen bei bücher.de


Radsport-Seite.de, Homepage / Tour de France / Tour de France 2014 / Tour de France 2014, Einladungen