Tour de France 2012 - 20. Etappe

Übersicht - Etappenplan - Berge - Teams - Endklassement - Tour-Siegerliste

19. Etappe So 22. Juli: 20. Etappe

Cavendish macht die Schleife ums Sky-Paket
Mark Cavendish gewann zum 4. Mal in Folge die Abschlussetappe der Tour de France 2012 in Paris. Der 27-jährige Weltmeister rundete damit eine phänomenale Rundfahrt für sein Team Sky ab. Nach der letzten Kurve hatte nur noch Matthew Goss (Orica) Kontakt zu Cavendish, konnte sich aber auch nicht ansatzweise aus dessen Windschatten lösen. Dahinter verspielten alle anderen Fahrer durch eine missratene Kurvenausfahrt den Sieg. Peter Sagan (Liquigas), der Goss noch überholte, und Juan José Heado (Saxo Bank) kamen zwar mit größerer Endgeschwindigkeit angestürmt, erreichten Cavendish allerdings nicht mehr.

Ergebnis
1. Mark Cavendish (GBR) - Sky 3h08:07
2. Peter Sagan (SVK) - Liquigas-Cannondale
3. Matthew Goss (AUS) - Orica-Greenedge
4. Juan José Haedo (ARG) - Saxo Bank-Tinkoff
5. Kris Boeckmans (BEL) - Vacansoleil-DCM
6. Greg Henderson (NZL) - Lotto-Belisol
7. Borut Bozic (SLO) - Astana alle
8. André Greipel (GER) - Lotto-Belisol
9. Edvald Boasson Hagen (NOR) - Sky
10. Jimmy Engoulvent (FRA) - FDJ-BigMat
11. Tyler Farrar (USA) - Garmin-Sharp gleiche
12. Koen de Kort (NED) - Argos-Shimano
13. Luca Paolini (ITA) - Katusha
14. Yohann Gène (FRA) - Europcar
15. Sébastien Hinault (FRA) - AG2R La Mondiale Zeit

Bradley Wiggins (Sky) fuhr den ersten Tour-Gesamtsieg eines Briten nach Hause, mit am Ende 3:21 Minuten vor seinem Landsmann und Teamkollegen Chris Froome. Von den Klassementfahrern gab es auf den Ehrenrunden über die Champs-Élysées traditionell keine Angriffe, sehr wohl aber von den obgligatorischen Ausreißern. Von denen hielten sich am längsten Minard (AG2R), Costa (Movistar) und Voigt (RadioShack) an der Spitze. Sie waren aber letztlich eine leichte Beute für die Sprinterteams, die diesmal auch mit voller Sky-Stärke bestückt waren.

Endklassement
1. Bradley Wiggins (GBR) - Sky 87h34:47
2. Christopher Froome (GBR) - Sky +3:21
3. Vincenzo Nibali (ITA) - Liquigas-Cannondale +6:19
4. Jurgen v. d. Broeck (BEL) - Lotto-Belisol +10:15
5. Tejay van Garderen (USA) - BMC +11:04
6. Haimar Zubeldia (ESP) - RadioShack-Nissan +15:41
7. Cadel Evans (AUS) - BMC +15:49
8. Pierre Rolland (FRA) - Europcar +16:26
9. Janez Brajkovic (SLO) - Astana +16:33
10. Thibaut Pinot (FRA) - FDJ-BigMat +17:17
mehr...


Einschätzung vor der Etappe: Auf der letzten Etappe der Tour de France 2012 gibt es die inzwischen traditionelle Ehrenfahrt auf der Pariser Prachtstraße Champs Élysées. Am Ende wird noch einmal um einen Etappensieg gesprintet.
Landkarte, Marschtabelle & Profil auf www.letour.fr

Tour de France 2012

Tour de France 2012
20. Etappe (120km)
von Rambouillet
nach Paris

-km84 15:08 Côte de St-Rémy-lès-Chevreuse
-km80 15:14 Côte de Châteaufort
-km36 16:23 Paris (nach 3. Zielpassage)

Etappensieger:
Mark Cavendish (GBR)

Gelbes Trikot:
Bradley Wiggins (GBR)

Grünes Trikot:
Peter Sagan (SVK)

Bergtrikot:
Thomas Voeckler (FRA)

Jungprofi-Wertung:
Tejay van Garderen (USA)

Teamwertung:
RadioShack-Nissan

Radsport-Seite.de, Homepage / Tour de France / Tour de France 2012 / Tour de France 2012, 20. Etappe (Rambouillet - Paris)