Tour de France 2012 - Berge

Übersicht - Etappenplan - Teams - Endklassement - Tour-Siegerliste

Im Etappenplan der Tour 2012 stehen recht wenige Hochgebirgsetappen, mit nur je 2 Tagen in Alpen und Pyrenäen. In den Alpen steht eine Bergankunft in La Toussuire an, in den Pyrenäen am viertletzten Tourtag eine Bergankunft in Peyragudes. Stattdessen rücken außerdem die Mittelgebirge in den Fokus, vor allem die Vogesen mit einer Bergankunft auf die Planche des Belles Filles, und dem Jura, sowohl auf französischer als auch auf Schweizer Seite.

In Sachen Toursieg sieht es also schlecht aus für Bergziegen, besser hingegen für Rollertypen. Denn das Verhältnis zwischen langen Anstiegen und Einzelzeitfahrkilometern verschiebt sich 2012 eindeutig zugunsten der Einzelzeitfahren, nachdem die Tour zuletzt eher etwas berglastig war.

Nach der Bergankunft in den Vogesen auf der 7. Etappe geht es gleich am nächsten Tag weiter mit einer Berg- und Talfahrt durch den Jura von Belfort über die Schweizer Grenze bis nach Pruntrut. Nach Einzelzeitfahren und Ruhetag folgt die Fortsetzung im Jura auf der 10. Etappe. Das Finale dieser Etappe hat es in sich mit den bei der Tour bisher gemiedenen Pässen Grand Colombier und Richemond. Das Ziel liegt im Tal in Bellegarde-sur-Valserine. Die dann eigentlich einzige Alpenetappe führt über die klassichen Pässe Madeleine und Croix de Fer und endet mit einer Bergankunft in La Toussuire. Am nächsten werden bereits nur noch 2 Alpenpässe zu Beginn der Etappe mitgenommen.

Zwischen Alpen und Pyrenäen ist neben 2 flacheren Etappen eine weitere Etappe mit nennenswerten Steigungen eingebaut. Auf dem Weg nach Foix sind im letzten Renndrittel Port de Lers und Mur de Péguère ins Profil eingebaut. Auf der 16. und 17. Etappe stehen schließlich 2 schwierige Tage in den Pyrnäen auf dem Programm - zunächst mit den Pässen Aubisque, Tourmalet, Aspin, Peyresourde und Ziel im Tal in Luchon, und tags darauf mit Mente, Ares, Port de Balès und Bergankunft in Peyragudes. Danach sind es noch 3 Tage bis zum Ende der Rundfahrt.

Es folgen die Berge und Profile zu den 8 angesprochenen bergigen Etappen der Tour de France 2012. Auch die 1. Etappe und die 3. Etappe beinhalten ernstzunehmende Hügel im Finale - die entsprechenden Bergwertungen sind jedoch nicht an dieser Stelle sondern bei den Etappen selbst einzusehen.

Die Punktevergabe für das Bergtrikot wurde bei HC-Bergen für die Tour de France 2012 nochmals verändert.


Samstag, 7. Juli
7. Etappe: Tomblaine - La Planche des Belles Filles (199km)
-----------------------------------------------------------------
-km 87 Col de Grosse Pierre 3,1 km à 6,4 % 3
-km 48,5 Col du Mont de Fourche (620m) 3,1 km à 6,4 % 3
-km 0 La Planche des Belles Filles (1035m) 5,9 km à 8,5 % 1


Sonntag, 8. Juli
8. Etappe: Belfort - Pruntrut/SUI (157,5km)
-----------------------------------------------------------------
-km 137,5 Côte de Bondeval 4,4 km à 3,9 % 4
-km 125,5 Côte du Passage de la Douleur 3,8 km à 6,4 % 3
-km 107,5 Côte de Maison-Rouge 7,9 km à 5,0 % 2
-km 84,5 Côte de Saignelégier 7,8 km à 6,1 % 2
-km 60,5 Côte de Saulcy 4,6 km à 8,6 % 2
-km 27 Côte de la Caquerelle (834m) 4,3 km à 7,6 % 2
-km 16 Col de la Croix (789m) 3,7 km à 9,2 % 1


Mittwoch, 11. Juli
10. Etappe: Maçon - Bellegarde-sur-Valserine (194,5km)
-----------------------------------------------------------------
-km 104,5 Côte de Corlier 6,4 km à 5,5 % 2
-km 43 Col du Grand Colombier (1501m) 17,4 km à 7,1 % H
-km 20,5 Col de Richemond 7,2 km à 5,0 % 3


Donnerstag, 12. Juli
11. Etappe: Albertville - La Toussuire (148km)
-----------------------------------------------------------------
-km 108 Col de la Madeleine (2000m) 25,3 km à 6,2 % H
-km 55 Col de la Croix de Fer (2067m) 22,4 km à 6,9 % H
-km 35 Col du Mollard (1638m) 5,7 km à 6,8 % 2
-km 0 La Toussuire 18,0 km à 6,1 % 1


Freitag, 13. Juli
12. Etappe: Saint-Jean-de-Maurienne - Annonay Davézieux (226km)
-----------------------------------------------------------------
-km 192 Col du Grand Cucheron (1188m) 12,5 km à 6,5 % 1
-km 145,5 Col du Granier (1134m) 9,7 km à 8,6 % 1
-km 18,5 Côte d'Ardoix 5,9 km à 3,4 % 3


Sonntag, 15. Juli
14. Etappe: Limoux - Foix (191km)
-----------------------------------------------------------------
-km 161 Col du Portel (601m) 5,3 km à 6,3 % 2
-km 64,5 Port de Lers (1517m) 11,4 km à 7,0 % 1
-km 38,5 Mur de Péguère (1375m) 9,3 km à 7,9 % 1


Mittwoch, 18. Juli
16. Etappe: Pau - Luchon (197km)
-----------------------------------------------------------------
-km 143,5 Col d'Aubisque (1709m) 16,4 km à 7,1 % H
-km 76,5 Col du Tourmalet (2115m) 19,0 km à 7,4 % H
-km 45,5 Col d'Aspin (1489m) 12,4 km à 4,8 % 1
-km 15,5 Col de Peyresourde (1569m) 9,5 km à 6,7 % 1


Donnerstag, 19. Juli
17. Etappe: Luchon - Peyragudes (143,5km)
-----------------------------------------------------------------
-km 116 Col de Menté (1349m) 9,3 km à 9,1 % 1
-km 88 Col des Ares (797m) 6,0 km à 5,3 % 2
-km 67,5 Côte de Burs 1,2 km à 7,6 % 3
-km 32 Port de Bales (1755m) 11,7 km à 7,7 % H
-km 1 Peyragudes 15,4 km à 5,1 % 1
Tour de France 2012
Radsport-Seite.de, Homepage / Tour de France / Tour de France 2012 / Tour de France 2012, Bergetappen