Tour de France 2010 - TV-Zeiten

Übersicht - Etappenplan - Teams - Berge - Endklassement - Tour-Siegerliste

Es folgt eine Tabellen-Übersicht über die Live-Übertragungen der Tour de France 2010 im deutschen Fernsehen. Die Sender ARD und ZDF übertragen live im Wechsel. Natürlich ist auch Eurosport wieder live dabei.

Datum

Etappe

Eurosport ab...

ARD(1)/ZDF(2) ab...

Zielankunft ca.

Sa 3.

Prolog

17:30

-

19:42

So 4.

1.

13:45

15:33 (1)

17:32

Mo 5.

2. (Hügel)

14:15

16:00 (2)

17:17

Di 6.

3. (KSP*)

14:15

15:55 (1)

17:31

Mi 7.

4.

13:45

16:00 (2)

17:20

Do 8.

5.

14:15

15:55 (1)

17:06

Fr 9.

6.

14:15

16:00 (2)

17:17

Sa 10.

7. (Hügel)

13:00

15:30 (1)

17:22

So 11.

8. (Berg)

12:45

15:35 (2)

17:31

Di 13.

9. (Berg)

11:30

15:55 (1)

17:16

Mi 14.

10.

13:30

16:00 (2)

17:29

Do 15.

11.

14:15

15:55 (1)

17:02

Fr 16.

12. (Hügel)

14:15

16:00 (1)

17:18

Sa 17.

13.

13:30

?

17:18

So 18.

14. (Berg)

13:45

?

17:12

Mo 19.

15. (Berg)

14:15

?

17:16

Di 20.

16. (Berg)

11:30

?

17:32

Do 22.

17. (Berg)

12:15

?

17:20

Fr 23.

18.

14:15

?

17:30

Sa 24.

19. (EZF)

14:15

?

17:06

So 25.

20.

14:15

?

17:08

*) = Kopfsteinpflaster

Bei ARD und ZDF, aber leider mittlerweile auch bei Eurosport sind zu den angegebenen Uhrzeiten noch nicht zwingend Live-Bilder zu sehen, sondern stattdessen diverse Vorberichte.

Eurosport fasst die Etappen ausführlich zusammen: Am Abend irgendwann zwischen 22 Uhr und Mitternacht, und dazu in aller Regel noch einmal am darauf folgenden Tag in der Nacht und kurz vor den nächsten Live-Etappe. Für die genauen Zeiten und etwaige Veränderungen bitte auch die Programm-Seiten der übertragenden Sender beachten:

Eurosport TV-Programm
ARD TV-Programm
ZDF

Rolle rückwärts

ARD und ZDF weiten ihre Live-Berichterstattung im Vergleich zum Vorjahr aus: Eine Stunde Bilder vom Rennen statt einer halben Stunde 2009. Ob diese dann wirklich live sind, oder ARD und ZDF nur «live» einblenden und in Wirklichkeit zeitversetzt übertragen, hängt wohl auch von der Renngeschwindigkeit ab, die ja im Vorfeld nur geschätzt werden kann (siehe die Zeit für die Zielankunft in der obigen Tabelle). Sollte eine Etappe früh zu Ende gehen, werden ARD und ZDF ihre Zuschauer wohl wieder anlügen und eine Live-Übertragung mit Konservenbildern vorgaukeln, um die angesetzte Sendezeit passgenau zu füllen, wie man das ja auch aus dem Wintersport kennt. Beim Prolog steht schon im Vorfeld fest, dass es Live-Bilder nur bei Eurosport gibt. Das ZDF kann - hier verständlicherweise - nach dem Viertelfinale Deutschland-Argentinien bei der Fußball-WM nur eine Zusammenfassung zeigen. Übrigens ist dies die einzige Überschneidung zwischen Tour de France 2010 und der Fußball-WM in Südafrika.

Radsport-Seite.de, Homepage / Tour de France / Tour de France 2010 / Tour de France 2010, TV-Zeiten