Tour de France 2010 - 18. Etappe

Übersicht - Etappenplan - Berge - Teams - Endklassement - Tour-Siegerliste

17. Etappe 23. Juli: 18. Etappe 19. Etappe

Zielankunft in Bordeaux: ca. 17:30 Uhr

Cavendish lässt den anderen keine Chance
2 Tage vor dem Ende der Rundfahrt holte Mark Cavendish (HTC) seinen 4. Etappensieg bei der Tour de France 2010. Im Massensprint von Bordeaux setzte sich der 25-jährige Brite überlegen vor Julian Dean (Garmin) durch. Die Plätze 3, 4 und 5 belegten die Altmeister Alessandro Petacchi (Lampre), Robbie McEwen (Katusha) und Oscar Freire (Rabobank). Cavendish ließ seinen Gegnern nicht den Hauch einer Chance, auch mit den Bergen in den Beinen und ohne seinen ausgeschlossenen Anfahrer Mark Renshaw.

Ergebnis
1. Mark Cavendish (GBR) - HTC-Columbia 4h37:09
2. Julian Dean (NZL) - Garmin-Transitions
3. Alessandro Petacchi (ITA) - Lampre-Farnese Vini
4. Robbie McEwen (AUS) - Team Katusha alle
5. Oscar Freire (ESP) - Rabobank
6. Edvald Boasson Hagen (NOR) - Sky
7. Jurgen Roelandts (BEL) - Omega Pharma-Lotto gleiche
8. Jose Joaquin Rojas (ESP) - Caisse d'Epargne
9. Grega Bole (SLO) - Lampre-Farnese Vini
10. Ruben Perez (ESP) - Euskaltel-Euskadi Zeit
- 170 Fahrer klassiert.
DNF Francesco Reda (ITA) - Quick Step

Thor Hushovd (Cervélo) enttäuschte in Bordeaux mit einem 14. Platz. Ein weiteres Mal wechselte das Grüne Trikot des punktbesten Sprinters von Hushovd zu Alessandro Petacchi, der nun mit 10 Punkten vor dem norwegischen Meister führt. 6 weitere Punkte Abstand hat Mark Cavendish. Nur noch auf der Schlussetappe in Paris sind Punkte zu vergeben. Deswegen ist Petacchi das Grüne Trikot schwer zu nehmen. Angesichts der aktuellen Formkurve sollte dies - wenn überhaupt - eher Cavendish gelingen als Hushovd.

Grünes Trikot
1. Alessandro Petacchi (ITA) - Lampre-Farnese Vini 213 p.
2. Thor Hushovd (NOR) - Cervélo 203
3. Mark Cavendish (GBR) - HTC-Columbia 197
4. José Joaquin Rojas (ESP) - Caisse d'Epargne 167
5. Robbie McEwen (AUS) - Team Katusha 162
6. Edvald Boasson Hagen (NOR) - Sky 152
7. Sébastien Turgot (FRA) - Bbox Bouygues 122
8. Alberto Contador (ESP) - Astana 115

Zwischen den Pyrenäen und dem entscheidenden Einzelzeitfahren bot diese Flachetappe den Klassementfahrern noch einmal die Gelegenheit, sich im Peloton zurückzuziehen. Es blieb dabei: Alberto Contador (Astana) gehört das Gelbe Trikot des Gesamtführenden mit 8 Sekunden vor Andy Schleck (Saxo Bank). Und im Kampf um den 3. Platz trennen Samuel Sanchez (Euskaltel) und Denis Mentschow (Rabobank) 21 Sekunden.

Gesamtklassement
1. Alberto Contador (ESP) - Astana 88h09:48
2. Andy Schleck (LUX) - Saxo Bank +0:08
3. Samuel Sanchez (ESP) - Euskaltel-Euskadi +3:32
4. Denis Mentschow (RUS) - Rabobank +3:53
5. Jurgen v. d. Broeck (BEL) - Omega Pharma-Lotto +5:27
6. Robert Gesink (NED) - Rabobank +6:41
7. Joaquin Rodriguez (ESP) - Team Katusha +7:03
8. Ryder Hesjedal (CAN) - Garmin-Transitions +9:18
9. Roman Kreuziger (CZE) - Liquigas-Doimo +10:12
10. Christopher Horner (USA) - Team RadioShack +10:37

Die 4 Ausreißer des Tages, Oss (Liquigas), Breschel (Saxo Bank), Pineau (Quick Step) und Vaugrenard (FDJ) waren von Beginn an auf verlorenem Posten. Denn mehrere Teams wirkten auf einen Massensprint hin und ließen die Ausreißer nicht mehr als 4 Minuten wegfahren.


Einschätzung vor der Etappe: Diese Flachetappe nach den Pyrenäen ist, wenn man aufs Profil schaut, eigentlich prädestiniert für Sprinter. Es ist jedoch 3 Tage vor dem Tour-Ende fraglich, ob noch genügend Sprinterteams Interesse an einer Massenankunft haben. Anderfalls wird eine Ausreißergruppe mit im Klassement abgeschlagenen Fahrern den Tagessieg in Bordeaux unter sich ausmachen.
Landkarte, Marschtabelle & Profil auf www.letour.fr

17. Etappe 23. Juli: 18. Etappe 19. Etappe

Tour de France 2010

Tour de France 2010
18. Etappe (198km)
von Salies-de-Béarn
nach Bordeaux

-km168 13:40 Castelnau-Chalosse
-km47 16:25 Hostens

Etappensieger:
Mark Cavendish (GBR)
Gelbes Trikot:
Alberto Contador (ESP)
Grünes Trikot:
Alessandro Petacchi (ITA)
Bergtrikot:
Anthony Charteau (FRA)
Bester Jungprofi:
Andy Schleck (LUX)
Teamwertung:
Team RadioShack

Radsport-Seite.de, Homepage / Tour de France / Tour de France 2010 / Tour de France 2010, 18. Etappe (Salies-de-Béarn - Bordeaux)