Tour de France 2009 - 21. Etappe

Übersicht - Etappenplan - Berge - Teams - Endklassement - Tour-Siegerliste

20. Etappe 26. Juli: 21. Etappe

Zielankunft in Paris: ca. 17:36 Uhr

Columbia-Duo sprintet allen davon
Zum 6. Mal bei der Tour de France 2009 demonstrierten Mark Cavendish und sein Team Columbia-HTC ihre Überlegenheit in Massenankünften. Bei der abschließenden Etappe siegte Cavendish auf der Champs Élysées vor seinem Anfahrer Mark Renshaw. Mit mehreren Radlängen Rückstand belegte Tyler Farrar (Garmin-Slipstream) den 3. Platz vor Gerald Ciolek (Team Milram). Renshaw und Cavendish bogen auf der Ideallinie vom Place de la Concorde auf die Champs Élysées. Dahinter riss eine große Lücke, weil Julian Dean (Garmin-Slipstream) wie schon im Vorjahr durch katastrophale Kurvenfahrt die gesamte Konkurrenz ausbremste. Obwohl: An Cavendish wäre wahrscheinlich sowieso kein Vorbeikommen gewesen...

Ergebnis
1. Mark Cavendish (GBR) - Columbia-HTC 4h02:18
2. Mark Renshaw (AUS) - Columbia-HTC
3. Tyler Farrar (USA) - Garmin-Slipstream
4. Gerald Ciolek (GER) - Team Milram
5. Jauhen Hutarowitsch (BLR) - Francaise des Jeux
6. Thor Hushovd (NOR) - Cervélo alle
7. José Joaquin Rojas (ESP) - Caisse d'Epargne
8. Marco Bandiera (ITA) - Lampre-N.G.C.
9. Daniele Bennati (ITA) - Liquigas gleiche
10. William Bonnet (FRA) - Bbox Bouygues
...
97. Alberto Contador (ESP) - Astana Zeit
- 156 Fahrer klassiert.

Trotz seiner Sprintdominanz konnte Mark Cavendish nicht die Punktewertung gewinnen. Das Grüne Trikot brachte stattdessen zum 2. Mal nach 2005 Thor Hushovd (Cervélo) nach Hause. Der Norweger punktete beständig auch bei Zwischensprints im Gebirge. Ein 6. Platz auf der Champs Élysées genügte Hushovd, um die Punktewertung mit einem Vorsprung vor Cavendish zu gewinnen. Cavendish fehlten am Ende die 14 Punkte, die er durch die umstrittene Distanzierung auf der 14. Etappe auf Hushovd verlor.

Grünes Trikot
1. Thor Hushovd (NOR) - Cervélo 280 p.
2. Mark Cavendish (GBR) - Columbia-HTC 270
3. Gerald Ciolek (GER) - Team Milram 171
4. José Joaquin Rojas (ESP) - Caisse d'Epargne 145
5. Tyler Farrar (USA) - Garmin-Slipstream 136

Zweiter Gesamtsieg für Contador
Als Gesamtsieger der Tour de France wurde zum 2. Mal Alberto Contador (Astana) gekürt. Sämtliche der 4 letzten großen Rundfahrten, bei denen Contador am Start war, verließ der Spanier als Gesamtsieger: die Tour 2007, Giro und Vuelta 2008, und jetzt die Tour 2009. Es war außerdem der 4. spanische Gesamtsieg bei der Tour de France hintereinander. Contadors Vorsprung vor dem Zweitplatzierten Andy Schleck (Saxo Bank) - 4:11 Minuten - wäre bei einem schwierigeren Profil und mehr Zeitfahrkilometern wohl noch etwas größer ausgefallen. Lance Armstrong (Astana) gelang bei seinem Comeback nach 7 Toursiegen erneut der Sprung aufs Podium, diesmal auf den 3. Platz. Bester Deutscher wurde einmal mehr Andreas Klöden (Astana) mit seinem 6. Platz.

Endklassement
1. Alberto Contador (ESP) - Astana 85h48:35
2. Andy Schleck (LUX) - Saxo Bank +4:11
3. Lance Armstrong (USA) - Astana +5:24
4. Bradley Wiggins (GBR) - Garmin-Slipstream +6:01
5. Frank Schleck (LUX) - Saxo Bank +6:04
6. Andreas Klöden (GER) - Astana +6:42
7. Vincenzo Nibali (ITA) - Liquigas +7:35
8. Christian Vandevelde (USA) - Garmin-Slipstream +12:04
9. Roman Kreuziger (CZE) - Liquigas +14:16
10. Christophe Le Mevel (FRA) - Française des Jeux +14:25
mehr...


Einschätzung vor der Etappe: Endlich in Paris! Die letzte Etappe der Tour de France 2009 bietet das Schaulaufen aller durchgekommenen Teilnehmer auf der Champs-Élysées - mit einem letzten Massensprint und den Siegerehrungen zum Abschluss.
 Landkarte, Marschtabelle und Profil auf www.letour.fr

20. Etappe 26. Juli: 21. Etappe

Tour de France 2009

Tour de France 2009
21. Etappe (164km)
von Montereau-Fault-Yonne
nach Paris

 km120 16:30 Haut des Champs-Elysées
km133 16:50 Haut des Champs-Elysées

Etappensieger:
Mark Cavendish (GBR)
Gelbes Trikot:
Alberto Contador (ESP)
Grünes Trikot:
Thor Hushovd (NOR)
Bergtrikot:
Franco Pellizotti (ITA)
Bester Jungprofi:
Andy Schleck (LUX)
Teamwertung:
Astana

Columbia-Parade in Paris
Radsport-Seite.de, Homepage / Tour de France / Tour de France 2009 / Tour de France 2009, 21. Etappe