Tour de Suisse - Übersicht

Die Tour de Suisse ist hinter den 3 großen Rundfahrten - Tour de France, Giro d'Italia und Vuelta a España - die viertgrößte Landesrundfahrt im professionellen Straßen-Radsport.

1933 - 1934 - 1935 - 1936 - 1937 - 1938 - 1939 - 1940 - 1941 - 1942
1943 - 1944 - 1945 - 1946 - 1947 - 1948 - 1949 - 1950 - 1951 - 1952
1953 - 1954 - 1955 - 1956 - 1957 - 1958 - 1959 - 1960 - 1961 - 1962
1963 - 1964 - 1965 - 1966 - 1967 - 1968 - 1969 - 1970 - 1971 - 1972
1973 - 1974 - 1975 - 1976 - 1977 - 1978 - 1979 - 1980 - 1981 - 1982
1983 - 1984 - 1985 - 1986 - 1987 - 1988 - 1989 - 1990 - 1991 - 1992
1993 - 1994 - 1995 - 1996 - 1997 - 1998 - 1999 - 2000 - 2001 - 2002
2003 - 2004 - 2005 - 2006 - 2007 - 2008 - 2009 - 2010 - 2011 - 2012
2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017 -

 

Goldenes Trikot

Der Gesamtführende nach Zeit erhält bei der Tour de Suisse ein Gelbes Trikot, das zur Abgrenzung zu dem Leader-Trikot der Tour de France bei der Schweiz-Rundfahrt «Goldenes Trikot» genannt wird. Die meisten Gesamtsiege feierte der Italiener Pasquale Fornara mit 4 in den 1950er Jahren. Je 3 Gesamtsiege gelangen etwa in der gleichen Epoche den Schweizer Rad-Helden Ferdi Kübler und Hugo Koblet. Das Premiere-Rennen 1933 gewann der Österreicher Max Bulla. Weitere Gesamtsieger aus Österreich waren Helmut Wechselberger und Peter Luttenberger, und aus Deutschland Ludwig Geyer, Hennes Junkermann und Jan Ullrich. Schweizer Gesamtsieger gibt es bei der Heimat-Rundfahrt neben Kübler und Koblet naturgemäß sehr viele. Zuletzt schloss der Portugiese Rui Costa zu den Dreifachsiegern auf.
Siegerliste der Tour de Suisse

 

Weitere Siegerlisten der Tour de Suisse bei folgenden Sonderwertungen:
Siegerliste der TdS-Punktewertung
Siegerliste der TdS-Bergwertung

 

Rundfahrt durch die Schweiz

Die Tour de Suisse führt traditonell durch alle Sprachgebiete der Schweiz. Der französische Name «Tour de Suisse» ist eine so starke Marke, dass auch im deutschsprachigen Raum der Name Schweiz-Rundfahrt so gut wie nie verwendet wird. (Dies ist eine Analogie zur Tour de France und zum Giro d'Italia, die auch in deutschen Texten fast nie Frankreich- oder Italien-Rundfahrt genannt werden, wohingegen die Vuelta a España sehr wohl als Spanien-Rundfahrt geläufig ist.)

Offizielle Homepage:
www.tourdesuisse.ch

 

Palmarès Tour de Suisse:
- Gesamtsieger
- Punktewertung
- Bergwertung

 

Tour de Suisse 2017

Tour de Suisse 2017
- Übersicht
- Etappenplan
- Startliste

 

Radsport-Seite.de, Homepage / Tour de Suisse