Tour de Suisse 2017 - 7. Etappe

(SUI/2.UWT) - Übersicht - Etappenplan - Startliste - TdS-Siegerliste

6. Etappe  Do 16. Juni: 7. Etappe 8. Etappe

Zielankunft am Tiefenbachferner: ca. 17:30

Spilak obenauf am Tiefenbachferner

Simon Spilak (Katusha) gewann überlegen die 7. Etappe der Tour de Suisse 2017 nach Österreich zum Tiefenbachferner auf 2780 Metern Höhe. Der 30-jährige Slowene bestritt die 2. Hälfte des 17,4 Kilometer langen Schlussanstiegs als Solist. Mit 22 Sekunden Rückstand fuhr Ion Izagirre (Bahrain) auf den 2. Platz. Joe Dombrowski (Cannondale), der am längsten versucht hatte, mit Spilak mitzuhalten, belegte den 3. Platz.

Dem Tempo von Spilaks Helfern konnte im Schlussanstieg schon nach kurzer Zeit kaum noch jemand folgen. Mathias Frank (AG2R) fiel sehr früh zurück und kam letztlich 2:40 Minuten hinter Spilak an - zeitgleich mit seinem Teamkollegen Domenico Pozzovivo (AG2R), der nicht an seine Bergleistung vom Vortag anknüpfen konnte und das Gelbe Trikot klar verlor. Damiano Caruso (BMC), der mit Pozzovivo sekundengleich in die 7. Etappe gegangen war, kam auf dem 4. Platz gemeinsam mit Kruijswijk 64 Sekunden hinter Spilak ins Ziel.

Ergebnis
1. Simon Spilak (SLO) - Katusha-Alpecin 3:58:36
2. Ion Izagirre (ESP) - Bahrain-Merida +0:22
3. Joe Dombrowski (USA) - Cannondale-Drapac +0:36
4. Damiano Caruso (ITA) - BMC +1:04
5. Steven Kruijswijk (NED) - LottoNL-Jumbo gl.Zeit
6. Jan Hirt (CZE) - CCC-Sprandi +1:07
7. Rein Taaramäe (EST) - Katusha-Alpecin +1:33
8. Mikel Nieve (ESP) - Sky +1:47
9. Rui Costa (POR) - UAE-Emirates +1:53
10. Pello Bilbao (ESP) - Astana Pro Team +2:40
11. Mathias Frank (SUI) - AG2R La Mondiale gl.Zeit
12. Domenico Pozzovivo (ITA) - AG2R La Mondiale gl.Zeit
13. Victor de la Parte (ESP) - Movistar +3:11
14. Matwej Mamykin (RUS) - Katusha-Alpecin +3:44
15. Marc Soler (ESP) - Movistar alle
16. Carlos Betancur (COL) - Movistar gleiche
17. Antonio Pedrero (ESP) - Movistar Zeit
18. Valerio Conti (ITA) - UAE-Emirates +4:17
19. Maxime Monfort (BEL) - Lotto-Soudal +4:41
20. Patrick Konrad (AUT) - Bora-Hansgrohe gl.Zeit

Spilak steht vor seinem zweiten Tour-de-Suisse-Gesamtsieg nach 2015. Denn er eroberte die Gesamtführung vor dem Schaffhausener Schlusswochenende mit 52 Sekunden vor Damiano Caruso und 65 Sekunden vor Steven Kruijswijk. Pozzovivo rutschte auf den 4. Platz ab - mit schon über einer Minute auf die Podestplätze.

Rui Costa (UAE) verdrängte Mathias Frank vom 5. Platz. Dombrowski spielte in der Gesamtwertung keine Rolle mehr, und auch Izagirre hatte schon vorher recht viel Zeit verloren, so dass er sich durch seine Leistung auf der 7. Etappe nur auf den 8. Platz insgesamt verbessern konnte.

Gesamtklassement
1. Simon Spilak (SLO) - Katusha-Alpecin 26:02:16
2. Damiano Caruso (ITA) - BMC +0:52
3. Steven Kruijswijk (NED) - LottoNL-Jumbo +1:05
4. Domenico Pozzovivo (ITA) - AG2R La Mondiale +2:28
5. Rui Costa (POR) - UAE-Emirates +2:35
6. Mathias Frank (SUI) - AG2R La Mondiale +2:51
7. Mikel Nieve (ESP) - Sky +2:54
8. Ion Izagirre (ESP) - Bahrain-Merida +3:51
9. Marc Soler (ESP) - Movistar +4:07
10. Pello Bilbao (ESP) - Astana +4:10


Vorschau auf diese Etappe: Zum 3. Mal in Folge hat es die Tour de Suisse 2017 nötig, ihre Königsetappe in Österreich an einem Gletscher von Sölden enden zu lassen. Abgesehen von dem 17,4 Kilometer langen Schlussanstieg weist die 7. Etappe allerdings keine Schwierigkeiten auf. Tirol wird diesmal nicht über Vorarlberg erreicht, sondern vom Engadin über das Obere Inntal. Das Ergebnis am Tiefenbachferner dürfte vorne die gleichen Fahrer hervorbringen wie die schon gelaufene Bergankunft vor 3 Tagen oder auch die Zielankunft hinter dem Albulapass am Vortag.

6. Etappe  Do 16. Juni: 7. Etappe 8. Etappe

Tour de Suisse 2017

Tour de Suisse 2017
7. Etappe (160,8km)
von Zernez
nach Sölden-Tiefenbachferner/AUT

-km31 16:14 Unterlängenfeld/AUT
-km17 16:35 Sölden/AUT
-km0 17:30 Tiefenbachferner

Etappensieg:
Simon Spilak (SLO)

Gesamtwertung:
Simon Spilak (SLO)

Punktewertung:
Peter Sagan (SVK)

Bergwertung:
Lasse Norman Hansen (DEN)

Teamwertung:
AG2R La Mondiale

Radsport-Seite.de, Homepage / Tour de Suisse / Tour de Suisse 2017 / Tour de Suisse 2017, 7. Etappe (Zernez - Sölden-Tiefenbachferner/AUT))