Tour de Suisse 2016 - 4. Etappe

(SUI/2.UWT) - Übersicht - Etappenplan - Startliste - TdS-Siegerliste

3. Etappe Di 14. Juni: 4. Etappe 5. Etappe

Zielankunft in Champagne: ca. 17:20 Uhr

Richeze durchbricht mit Teamkollegen Sagan-Dominanz

Maximiliano Richeze (Etixx) gewann in Champagne die 4. Etappe der Tour de Suisse 2016. Der Argentinier setzte sich im Massensprint vor Fernando Gaviria (ebenfalls Etixx) sowie Peter Sagan (Tinkoff) durch. In und nach der letzten Kurve schirmte Gaviria seinen siegreichen Teamkollegen gegen Sagan ab. Der Weltmeister verlor dadurch in der Kurve an Schwung und kam auch danach nicht mehr vernünftig an Gaviria vorbei, und an Richeze erst recht nicht.

Ergebnis
1. Maximiliano Richeze (ARG) - Etixx-Quick Step 5:08:21
2. Fernando Gaviria (COL) - Etixx-Quick Step gl.Zeit
3. Peter Sagan (SVK) - Tinkoff gl.Zeit
4. Tom van Asbroeck (BEL) - LottoNL-Jumbo +0:02
5. Jasper Stuyven (BEL) - Trek-Segafredo
6. Magnus Cort (DEN) - Orica-Greenedge
7. Raymond Kreder (NED) - Roompot
8. Andrea Pasqualon (ITA) - Roth alle
9. Jürgen Roelandts (BEL) - Lotto-Soudal gleiche
10. Warren Barguil (FRA) - Giant-Alpecin Zeit
- 170 Fahrer klassiert.
DNS Samuel Sanchez (ESP) - BMC
Gesamtwertung
1. Peter Sagan (SVK) - Tinkoff 14:22:30
2. Jürgen Roelandts (BEL) - Lotto-Soudal +0:09
3. Silvan Dillier (SUI) - BMC +0:09
4. Maximiliano Richeze (ARG) - Etixx-Quick Step +0:17
5. Ion Izagirre (ESP) - Movistar +0:19
6. Tim Wellens (BEL) - Lotto-Soudal +0:20
7. Gorka Izagirre (ESP) - Movistar +0:23
8. Wilco Kelderman (NED) - LottoNL-Jumbo +0:23
9. Michael Matthews (AUS) - Orica-GreenEdge +0:24
10. Geraint Thomas (GBR) - Sky +0:25


Vorschau auf diese Etappe: Die 4. Etappe der Tour de Suisse 2016 in die Romandie wäre eigentlich eine sichere Sache für die Sprinter, wenn nicht noch eine Schlussrunde eingelegt würde mit einem Kategorie-3-Anstieg 10,5 Kilometer vor dem Ziel. Dort könnte den schnellen Männern am Neuenburgersee noch ein Strich durch die Rechnung gemacht werden.
Landkarte
Profil & Zeitplan (PDF)

3. Etappe Di 14. Juni: 4. Etappe 5. Etappe

Tour de Suisse 2016

Tour de Suisse 2016
4. Etappe (193,0km)
von Rheinfelden
nach Champagne

-km155 13:47
-km11 17:07 Orges

Tagessieg:
Maximiliano Richeze (ARG)

Gesamtwertung:
Peter Sagan (SVK)

Punktewertung:
Peter Sagan (SVK)

Bergwertung:
Antwan Tolhoek (NED)

Teamwertung:
Lotto-Soudal

Radsport-Seite.de, Homepage / Tour de Suisse / Tour de Suisse 2016 / Tour de Suisse 2016, 4. Etappe (Champagne)