Tour de Suisse 2016 - 2. Etappe

(SUI/2.UWT) - Übersicht - Etappenplan - Startliste - TdS-Siegerliste

1. Etappe So 12. Juni: 2. Etappe 3. Etappe

Zielankunft in Baar: ca. 17:20 Uhr

Sagan siegt, Cancellara verliert Führung

Peter Sagan (Tinkoff) gewann die 2. Etappe der Tour de Suisse 2016 im Sprint vor Maximiliano Richeze (Etixx) und Michael Matthews (Orica). Hinter dem 6. Platz klaffte eine Lücke, die mit 3 Sekunden zu Buche schlug. Fabian Cancellara (Trek) landete auf dem 12. Platz und verlor deswegen das Gelbe Trikot an Jürgen Roelandts (Lotto), der auf dem 5. Platz ankam. Dabei hatte Cancellara sich bei einem Zwischensprint noch vor Roelandts durchgesetzt und die Gesamtführung unterwegs von einer auf 2 Sekunden ausgebaut.

Ergebnis
1. Peter Sagan (SVK) - Tinkoff 4:35:19
2. Maximiliano Richeze (ARG) - Etixx-Quick Step
3. Michael Matthews (AUS) - Orica-Greenedge
4. Magnus Cort (DEN) - Orica-Greenedge alle
5. Jürgen Roelandts (BEL) - Lotto Soudal gleiche
6. Jasper Stuyven (BEL) - Trek-Segafredo Zeit
7. Danny van Poppel (NED) - Sky +0:03
8. R. Janse v. Rensburg (RSA) - Dimension Data alle
9. Sven Erik Bystrøm (NOR) - Katusha
10. Tom van Asbroeck (BEL) - LottoNL-Jumbo gleiche
...
12. Fabian Cancellara (SUI) - Trek-Segafredo Zeit
- 174 Fahrer klassiert.
DNF Robert Gesink (NED) - LottoNL-Jumbo
DNS Songezo Jim (RSA) - Dimension Data
Gesamtwertung
1. Jürgen Roelandts (BEL) - Lotto-Soudal 4:42:56
2. Fabian Cancellara (SUI) - Trek-Segafredo +0:01
3. Luke Durbridge (AUS) - Orica-Greenedge +0:06
4. Peter Sagan (SVK) - Tinkoff +0:10
5. Martin Elmiger (SUI) - IAM +0:10
6. Ion Izagirre (ESP) - Movistar +0:10
7. Tim Wellens (BEL) - Lotto-Soudal +0:11
8. Johan Le Bon (FRA) - FDJ +0:13
9. Silvan Dillier (SUI) - BMC +0:13
10. Gorka Izagirre (ESP) - Movistar +0:14


Vorschau auf diese Etappe: Das Startwochenende der Tour de Suisse 2016 mit dem Dreh- und Angelpunkt Baar wird fortgesetzt mit einem weiten Rundkursrennen über Allenwinden, Menzingen, Schönenberg, Sihlbrugg, Kappel am Albis, Uerzlikon, Knonau und Steinhausen. Die Runde ist 4-mal zu bewältigen, wobei der Allenwinden-Anstieg die Schar der Sprinter ausdünnen könnte. Allerdings befindet sich der Anstieg zu Beginn des Rundkurses.
Landkarte
Profil & Zeitplan (PDF)

Zeitgleich mit der 2. Etappe der Tour de Suisse 2016 läuft das Vorrundenspiel bei der Fußball-EM zwischen der Türkei und Kroatien.

Tour de Suisse 2016

Tour de Suisse 2016
2. Etappe (187,6km)
von Baar
nach Baar

-km136 14:09 Allenwinden
-km89 15:19 Allenwinden
-km41 16:28 Allenwinden

Tagessieg:
Peter Sagan (SVK)

Gesamtwertung:
Jürgen Roelandts (BEL)

Punktewertung:
Fabian Cancellara (SUI)

Bergwertung:
Matthias Krizek (AUT)

Teamwertung:
Lotto-Soudal

Radsport-Seite.de, Homepage / Tour de Suisse / Tour de Suisse 2016 / Tour de Suisse 2016, 2. Etappe (Baar)