Velothon Stockholm 2015

(SWE/1.1) - Siegerliste Velothon Stockholm

Kump Premierensieger

Marko Kump (Adria Mobil) gewann beim 1. Velothon in Stockholm das Profirennen im Massensprint. Der 27-jährige Slowene setzte sich vor Daniel Hoelgaard (Joker) und Grzegorz Stepniak (CCC) durch.

Der Velothon Stockholm ist die Nummer 3 von geplanten 8 Veranstaltungen, die unter der Dachmarke «Velothon» mit einem Profirennen im Rennkalender erscheint - nach Berlin und zusammen mit Wales. Herzstück in der Außendarstellung sind jedoch eher die Jedermannrennen. Das war früher mal anders, wird jedoch gerade bei Rennen in Deutschland schon seit einigen Jahren so gehandhabt. So reihte sich die magere Besetzung beim Profirennen des Velothon Stockholm 2015 zwischen denen von Berlin (etwas hochklassiger) und Wales (noch schwächer) ein.

So 13. September 2015
Ergebnis der 1. Auflage Velothon Stockholm (182,1km)
1. Marko Kump (SLO) - Adria Mobil 4:08:54
2. Daniel Hoelgaard (DEN) - Joker
3. Grzegorz Stepniak (POL) - CCC-Sprandi
4. Patrick Clausen (DEN) - Trefor-Blue Water alle
5. Nicolai Brøchner (DEN) - Riwal
6. Jonas Ahlstrand (SWE) - Schweden
7. Grischa Janorschke (GER) - Vorarlberg gleiche
8. Mads Würtz (DEN) - Coloquick
9. Kamil Gradek (POL) - Activejet
10. Maciej Paterski (POL) - CCC-Sprandi Zeit
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.velothon-stockholm.se/
(provisorische) Startliste auf procyclingstats.com

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2015 / Velothon Stockholm 2015