Großer Scheldepreis 2004

(BEL/1.1) - Siegerliste Scheldepreis

Bei Museeuws Abschiedsrennen siegt sein Nachfolger Boonen
Quick-Step-Profi Tom Boonen gewann nach dem E3-Preis und Gent-Wevelgem nun das nächste Frühjahrsrennen. Im Massenspurt setzte sich der erst 23-jährige Belgier vor Robbie McEwen durch. Enrico Poitscke feierte als Vierter für den deutschen GS-II-Rennstall Wiesenhof einen Achtungserfolg. Boonen unterstrich durch den Sieg in Schoten seine Ambitionen im Sprint, auch im Hinblick auf die Tour de France. Ferner gilt er als die größte Klassiker-Hoffnung seines Landes, nachdem sein Teamkollege Johan Museeuw beim Scheldepreis das letzte Rennen seiner großartigen Karriere bestritten hatte.

14. April 2004 (Antwerpen-Schoten)
Ergebnis der 92. Auflage des Scheldeprijs Vlaanderen (200km)
1. Tom Boonen (BEL) - Quick Step 4h19:00
2. Robbie McEwen (AUS) - Lotto-domo
3. Simone Cadamuro (ITA) - De Nardi
4. Enrico Poitschke (GER) - Team Wiesenhof
5. Bernhard Eisel (AUT) - FDJeux.com
6. Alexandre Usov (BLR) - Phonak
7. Ludovic Capelle (BEL) - Landbouwkrediet
8. Enrico Deganio (ITA) - Team Barloworld
9. Christoph Roodhooft (BEL) - MrBookmaker.com
10. Roy Sentjens (BEL) - Rabobank
11. Uros Murn (SLO) - Phonak
12. Jean-Patrick Nazon (FRA) - ag2r
13. Marcin Lewandowski (POL) - Action
14. Nicolas Inaudi (FRA) - ag2r
15. Stefan van Dijck (NED) - Lotto-domo
16. Juri Mitluschenko (UKR) - Landbouwkrediet
17. Jaan Kirsipuu (EST) - ag2r
18. René Obst (GER) - Team Wiesenhof
19. Nacor Burgos (ESP) - Relax-Bodysol
20. Adam Wadecki (POL) - Action
21. Sébastien Chavanel (FRA) - La Boulangère
22. Kirk Obee (USA) - Navigators
23. Jo Planckaert (BEL) - MrBookmaker.com alle
24. Roger Hammond (GBR) - MrBookmaker.com
25. Alessandro Vanotti (ITA) - De Nardi gleiche
...
77. Johan Museeuw (BEL) - Quick Step Zeit
- 114 Fahrer klassiert.

nach oben

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2004 / Scheldeprijs Vlaanderen 2004