Scheldepreis 2015

(BEL/1.HC) - Siegerliste Scheldepreis

Kristoff gewinnt wie er will
Der momentan unschlagbare Alexander Kristoff (Katusha) trug auch den Sieg beim Scheldepreis 2015 davon. Der 27-jährige Norweger gewann mit einer knappen Radlänge vor Edward Theuns (Topsport Vlaanderen) im Sprint des Hauptfeldes, oder dem, was davon übrig blieb. Denn auf dem Schlusskilometer ereignete sich relativ weit vorne ein Massensturz.

In den letzten 3 Jahren hatte jeweils Marcel Kittel (Giant) das flache Sprinterrennen in der Provinz Antwerpen gewonnen. Auf den Scheldepreis 2015 verzichtet Kittel jedoch wegen Trainingsrückstandes infolge einer Viruserkrankung. Anders als Kristoff ließen auch andere namhafte Teilnehmer des kommenden Klassikers Paris-Roubaix den Scheldepreis 2015 aus.

De Vreese (Astana), Backaert (Wanty), Vanbilsen (Cofidis), Busato (Southeast), Jérôme (Europcar), Duyn (Roompot) und Putt (Unitedhealthcare) bildeten die Spitzengruppe des Tages, die pünktlich 4 Kilometer vor dem Ziel eingeholt wurde. Am 10-Kilometer-Bogen entwich die Luft, kurz bevor die Fahrer diesen unterquerten. Ähnlich wie 3 Tage zuvor bei der Flandern-Rundfahrt blieb der Vorfall ohne schlimmere Folgen.

Der Sprint wurde für Marc Sarreau (FDJ) angefahren, der am Ende den 4. Platz belegte. Als der Anfahrer herausging, schnellte jedoch schon Alexander Kristoff in die führende Position. Theuns kam von weiter hinten und behauptete sich klar vor Jauhen Hutarowitsch (Bretagne).

Mi 8. April 2015, Antwerpen - Schoten
Ergebnis der 103. Auflage Scheldeprijs (204,2km)
1. Alexander Kristoff (NOR) - Katusha 4:30:10
2. Edward Theuns (BEL) - Topsport Vlaanderen
3. Jauhen Hutarowitsch (BLR) - Bretagne-Séché
4. Marc Sarreau (FRA) - FDJ
5. Danny van Poppel (NED) - Trek
6. Matteo Trentin (ITA) - Etixx-Quick Step
7. Nicolas Marini (ITA) - Nippo-Vini Fantini
8. Michael van Staeyen (BEL) - Cofidis alle
9. Tyler Farrar (USA) - MTN-Qhubeka
10. Christoph Pfingsten (GER) - Bora-Argon 18
11. Boris Vallée (BEL) - Lotto-Soudal gleiche
12. Alessandro Petacchi (ITA) - Southeast
13. Bernhard Eisel (AUT) - Sky
14. John Murphy (USA) - Unitedhealthcare Zeit
15. Mickael Delage (FRA) - FDJ +0:08
16. Jarl Salomein (BEL) - Topsport Vlaanderen +0:11
17. Mark Renshaw (AUS) - Etixx-Quick Step gl.Zeit
18. Olivier Le Gac (FRA) - FDJ +0:17
19. Jacopo Guarnieri (ITA) - Katusha +0:24
20. Kristoffer Skjerping (NOR) - Cannondale-Garmin gl.Zeit
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.scheldeprijs.be/
      - Landkarte und «Profil» (PDF)
      - Zeitplan (PDF)
(provisorische) Startliste auf procyclingstats.com

Ergebnis des Vorjahres (Sieger Marcel Kittel)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2015 / Scheldepreis 2015