Clasica San Sebastian 2013

(ESP/WorldTour) - Siegerliste Clasica San Sebastian

Bisher größter Erfolg für Tony Gallopin
Tony Gallopin (RadioShack) gewann die Clasica San Sebastian 2013 als Solist. Der 25-jährige Franzose behauptete 28 Sekunden Vorsprung vor Valverde (Movistar), Kreuziger (Saxo), Nieve (Euskaltel) und Roche (Saxo). Gallopin gelangen bislang nur kleinere Siege, zudem keiner seit 2011. Insofern war der Erfolg in San Sebastian 2013 sein bisher größter. Die Schwierigkeiten im Profil der Clasica San Sebastian 2013 lauteten: 2-mal der Jaizkibel 75 und 36 Kilometer vor dem Ziel und jeweils dahinter 2-mal der Arkale 54 und 15 Kilometer vor dem Ziel.

An der letzten von 2 Jaizkibel-Überquerungen kristallisierte sich eine 8-köpfigen Gruppe heraus mit Valverde, Kreuziger, Roche, Landa (Euskaltel), Moser (Cannondale), Jeannesson (FDJ.fr.), Gallopin und Eijssen (BMC). Zu dem Oktett schloss 21 Kilometer vor dem Ziel ein Verfolgerduo mit Chavanel (Omega) und Astarloza auf. Am Arkale-Anstieg kamen 16 Kilometer vor dem Ziel 3 weitere Fahrer hinzu, und zwar Nieve, Jungels (RadioShack) und Serry (Omega). Sogleich attackierte Gallopin. Landa und Roche machten sich auf die Verfolgung, bergab dann ergänzt durch Nieve, Valverde und Kreuziger. Oben hatte Gallopin 15 Sekunden Vorsprung - er baute also bis ins Ziel noch aus. Auf den letzten Kilometern fiel Landa aus der Verfolgergruppe ab, so dass ein Quartett hinter Gallopin um den 2. Platz sprintete.

Alter Termin, neue Konkurrenz
Als wären die finanziellen Schwierigkeiten wegen der angespannten Wirtschaftslage in Spanien nicht schon genug gewesen für die Clasica San Sebastian - so bekam das Tagesrennen im Baskenland 2013 auch noch eine Überschneidung mit einem weiteren WorldTour-Rennen vor die Füße geknallt: Die Clasica überschnitt sich 2013 mit der medienwirksam nach Italien vergebenen Auftaktetappe der Polen-Rundfahrt. Allerdings: Die Clasica war live auf Eurosport zu sehen, der Beginn der Polen-Rundfahrt hingegen nur auf Eurosport 2. Außerdem fand die Clasica San Sebastian 2013 immerhin wieder auf ihrem angestammten Termin 6 Tage nach der Tour de France statt, nachdem im Vorjahr wegen des Olympischen Straßenrennens eine Verlegung in den August nötig geworden war. So kam es zu der altbekannten Frage: Retten die Tour-de-France-Teilnehmer ihre Form nach San Sebastian und können daher die frischeren Nicht-Tour-Starter schlagen?

Sa 27. Juli 2013
Ergebnis der 33. Auflage Clasica San Sebastian (232km)
1. Tony Gallopin (FRA) - RadioShack-Leopard 5h39:02
2. Alejandro Valverde (ESP) - Movistar +0:28
3. Roman Kreuziger (CZE) - Saxo-Tinkoff gl.Zeit
4. Mikel Nieve (ESP) - Euskaltel-Euskadi gl.Zeit
5. Nicolas Roche (IRL) - Saxo-Tinkoff +0:29
6. Mikel Landa (ESP) - Euskaltel-Euskadi +0:36
7. Moreno Moser (ITA) - Cannondale +0:51
8. Pieter Serry (BEL) - Omega-Quick Step
9. Bauke Mollema (NED) - Belkin
10. Sylvain Chavanel (FRA) - Omega-Quick Step alle
11. Jan Bakelants (BEL) - RadioShack-Leopard
12. Robert Gesink (NED) - Belkin gleiche
13. Mikel Astarloza (ESP) - Euskaltel-Euskadi
14. Wout Poels (NED) - Vacansoleil-DCM Zeit
15. Bob Jungels (LUX) - RadioShack Leopard +0:53
16. Yannick Eijssen (BEL) - BMC +1:17
17. Greg van Avermaet (BEL) - BMC +1:55
18. Johnny Hoogerland (NED) - Vacansoleil-DCM alle
19. Romain Bardet (FRA) - AG2R La Mondiale gleiche
20. Alexander Kolobnew (RUS) - Katusha Zeit
21. Dries Devenyns (BEL) - Omega-Quick Step +2:22
22. Kristijan Durasek (CRO) - Lampre-Merida alle
23. John Gadret (FRA) - AG2R La Mondiale gleiche
24. Marco Marcato (ITA) - Vacansoleil-DCM Zeit
25. David Arroyo (ESP) - Caja Rural-RGA +2:31
...
33. Simon Gerrans (AUS) - Orica-Greenedge +3:19
35. Nairo Quintana (COL) - Movistar +3:20
46. Alberto Contador (ESP) - Saxo-Tinkoff +4:40
66. Fabian Wegmann (GER) - Garmin-Sharp +6:34
- 157 Teilnehmer, davon 101 klassiert.

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://diariovasco.com/clasica-san-sebastian/
(provisorische) Startliste auf procyclingstats.com
Fotos des Vorjahres auf cyclingnews.com

Etappenplan & Ergebnis des Vorjahres (Sieger Luis Leon Sanchez)
Etappenplan & Ergebnis vor 2 Jahren (Sieger Philippe Gilbert)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2013 / Clasica San Sebastian 2013