Clasica San Sebastian 2010

(ESP/ProTour) - Siegerliste San Sebastian

Luis Leon Sieger in San Sebastian
Luis Leon Sanchez (Caisse d'Epargne) gewann die 30. Clasica San Sebastian im Dreiersprint vor Alexander Winokurow (Astana) und Carlos Sastre (Cervélo). Den 4. Platz belegte mit 34 Sekunden Rückstand Haimar Zubeldia (RadioShack), der sich kurz vor dem Ziel von der ersten kleinen Verfolgergruppe absetzte. Diese Gruppe führte 3 Sekunden später Joaquin Rodriguez (Katusha) an.

Die Vorentscheidung fiel wie schon häufig bei der Clasica San Sebastian am Jaizkibel. Dieser Anstieg war 2010 - anders als im Vorjahr - zweimal zu bewältigen. Bei der 2. Überquerung, 37 Kilometer vor dem Ziel, ging Luis Leon Sanchez als Erster über den Gipfel, knapp gefolgt von Winokurow und Sastre, die alsbald Anschluss fanden. Der Abstand der Verfolger, bei denen Gesink (Rabobank) am Berg den stärksten Eindruck hinterließ, pendelte in der Folge zwischen etwa 20 und 40 Sekunden.

3,5 Kilometer vor dem Ziel beschleunigte Winokurow an einer kurzen Steigung. Mit Mühe kämpfte sich Sanchez zurück ans Hinterrad des Kasachen. Wegen taktischer Manöver zwischen Winokurow und Sanchez auf dem Schlusskilometer kam der zurückgefallene Sastre noch einmal zurück, war aber im Sprint dennoch chancenlos. Winokurow zog den Sprint früh aus vordererr Position an. Sanchez überholte rechtzeitig und bezwang Winokurow mit einer Radlänge Vorsprung.

31. Juli 2010
Ergebnis der 30. Auflage Clasica San Sebastian (234km)
1. Luis Leon Sanchez (ESP) - Caisse d'Epargne 5h47:12
2. Alexander Winokurow (KAZ) - Astana gl.Zeit
3. Carlos Sastre (ESP) - Cervélo gl.Zeit
4. Haimar Zubeldia (ESP) - Team RadioShack +0:34
5. Joaquin Rodriguez (ESP) - Team Katusha +0:37
6. Ryder Hesjedal (CAN) - Garmin-Transitions
7. Robert Gesink (NED) - Rabobank alle
8. Nicolas Roche (IRL) - AG2R La Mondiale gleiche
9. Samuel Sanchez (ESP) - Euskaltel-Euskadi Zeit
10. Richie Porte (AUS) - Saxo Bank
11. Greg van Avermaet (BEL) - Omega Pharma-Lotto +2:14
12. Carlos Barredo (ESP) - Quick Step alle
13. Chris Sörensen (DEN) - Saxo Bank gleiche
14. Javier Moreno (ESP) - Andalucia-Cajasur Zeit
15. Eros Capecchi (ITA) - Footon-Servetto +3:43
16. Christian Knees (GER) - Team Milram
17. Ruben Plaza (ESP) - Caisse d'Epargne
18. José Iván Gutierrez (ESP) - Caisse d'Epargne
19. Imanol Erviti (ESP) - Caisse d'Epargne
20. André Steensen (DEN) - Saxo Bank
21. Inaki Isasi (ESP) - Euskaltel-Euskadi alle
22. Christophe Mevel (FRA) - Française des Jeux
23. David García (ESP) - Xacobeo-Galicia gleiche
24. Gorka Verdugo (ESP) - Euskaltel-Euskadi
25. Damiano Cunego (ITA) - Lampre-Farnese Vini Zeit
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://clasica-san-sebastian.diariovasco.com/
    - Profil & Marschtabelle
(provisorische) Startliste auf cyclingstartlists.com

Ergebnis des Vorjahres (Sieger Carlos Barredo)
Ergebnis vor 2 Jahren (Sieger Alejandro Valverde)

Luis Leon Sanchez schlägt Winokurow und Sastre
Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2010 / Clasica San Sebastian 2010