Coppa Sabatini 2016

(ITA/1.1) - Siegerliste Coppa Sabatini

Colbrelli siegt in Peccioli

Sonny Colbrelli (Bardiani) gewann in Peccioli die Coppa Sabatini 2016. Der 26-jährige Italiener setzte sich im Sprint eines ersten Feldes locker vor Andrea Pasqualon (Roth) und Carlos Barbero (Caja Rural) durch. Colbrelli hatte dieses Rennen schon einmal vor 2 Jahren für sich entschieden.

Die Coppa Sabatini in und um Peccioli fand 2016 (wie am Wochenende darauf auch Giro dell'Emilia und GP Beghelli) im September statt, und nicht im Oktober - ein Ausweichmanöver vor der Straßen-WM, die wegen der Hitze in Katar ausnahmsweise im Oktober stattfindet. Direkt vor der Coppa Sabatini wird 2016 ebenfalls in der Toskana unter selber Federführung eine 2-tägige Rundfahrt durch diese Region bestritten.

Do 22. September 2016
Ergebnis der 64. Auflage Gran Premio Città di Peccioli - Coppa Sabatini (195,9km)
1. Sonny Colbrelli (ITA) - Bardiani-CSF 4:51:45
2. Andrea Pasqualon (IA) - Roth
3. Carlos Barbero (ESP) - Caja Rural-Seguros RGA
4. Andrea Vendrame (ITA) - Italien alle
5. Jonathan Hivert (FTA) - Fortuneo-Vital Concept
6. Jan Bakelants (BEL) - AG2R La Mondiale
7. Franco Pellizotti (ITA) - Androni Giocattoli gleiche
8. Francesco Gavazzi (ITA) - Androni Giocattoli
9. Kristian Sbaragli (ITA) - Dimension Data
10. Roman Maikin (RUS) - Gazprom-Rusvelo Zeit
...

www-tipps

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2016 / Coppa Sabatini 2016