Coppa Sabatini 2007

(ITA/1.1) - Siegerliste Coppa Sabatini

Visconti wiederholt Vorjahressieg
Wie im Jahr zuvor gewann Giovanni Visconti (Quick Step) in der Toskana die Coppa Sabatini. Der italienische Meister setzte sich im Sprint vor dem Luxemburger Frank Schleck (Team CSC) durch.

11. Oktober 2007, Peccioli
Ergebnis der 55. Auflage Coppa Sabatini (197,7km)
1. Giovanni Visconti (ITA) - Quick Step 5h11:24
2. Frank Schleck (DEN) - Team CSC
3. Michailo Chalilow (UKR) - Ceramica Flaminia
4. Stefano Garzelli (ITA) - Acqua & Sapone alle
5. Chris Horner (USA) - Predictor-Lotto
6. Alessandro Bertolini (ITA) - Serramenti PVC
7 Jose Alberto Benitez (ESP) - Saunier Duval gleiche
8 Daniele Callegarin (ITA) - Team L.P.R.
9 Alessandro Ballan (ITA) - Lampre-Fondital
10 Manuele Mori (ITA) - Saunier Duval Zeit
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.coppasabatini.com/
(provisorische) Startliste auf cyclingstartlists.com

Ergebnis des Vorjahres (Sieger Visconti)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2007 / Coppa Sabatini 2007