Tour de Romandie 2011

(SUI/WorldTour) - Siegerliste der Romandie-Rundfahrt

Et. Start          Ziel              km   Etappensieger         Leader
0. Martigny Martigny 4* Jonathan Castroviejo Jonathan Castroviejo
1. Martigny Leysin 172 Pawel Brutt Pawel Brutt
2. Romont Romont 168 Damiano Cunego Pawel Brutt
3. Thierrens Neuenburg 166 Alexander Winokurow Pawel Brutt
4. Aubonne Signal-de-Bougy 20* David Zabriskie Cadel Evans
5. Champagne Genf 165 Ben Swift Cadel Evans
*) Einzelzeitfahren

Den Prolog der Tour de Romandie gewann Jonathan Castroviejo (Euskaltel) mit Sekundenbruchteilen vor Phinney (BMC) und Howard (HTC). Die verregnete 1. Etappe endete mit dem Solosieg Pawel Brutts (Katusha). Der zweitplatzierte Alexander Kwatschuk (Lampre) hatte bereits 56 Sekunden Rückstand, die Gruppe der Klassementfavoriten über 2 Minuten. Die 2. Etappe gewann Damiano Cunego (Lampre) leicht abgestetzt vor einer Gruppe, die von Cadel Evans (BMC) und Alexander Winokurow (Katusha) angeführt wurde. Auf der 3. Etappe war Winokurow erfolgreich vor dem von ihm an der Bande eingeklemmten Cherel (AG2R); das erste Feld, angeführt von Tony Martin (HTC), wurde mit der gleichen Zeit des Siegers gewertet.

Beim 20,1 Kilometer langen Einzelzeitfahren der 4. Etappe war Dave Zabriskie (Garmin) der Schnellste mit 2 Sekunden vor Porte und 14 vor Westra. Cadel Evans genügte ein 8. Platz, um die Gesamtführung zu übernehmen. Die letzte Etappe gewann Ben Swift (Sky) im Massensprint vor Vigano (Leopard) und Freire (Rabobank).

26. April bis 1. Mai
Endklassement Tour de Romandie 2011
1. Cadel Evans (AUS) - BMC Racing 16h51:49
2. Tony Martin (GER) - HTC-Highroad +0:18
3. Alexander Winokurow (KAZ) - Astana +0:19
4. Marco Pinotti (ITA) - HTC-Highroad +0:31
5. Beñat Intxausti (ESP) - Movistar +0:41
6. Pieter Weening (NED) - Rabobank +0:51
7. Janez Brajkovic (SLO) - RadioShack +0:52
8. Pawel Brutt (RUS) - Katusha +0:58
9. Andrew Talansky (USA) - Garmin-Cervélo +0:59
10. David Millar (GBR) - Garmin-Cervélo +1:00
11. Linus Gerdemann (GER) - Leopard-Trek +1:06
12. David Lopez (ESP) - Movistar +1:09
13. Steve Morabito (SUI) - BMC Racing +1:11
14. Denis Mentschow (RUS) - Geox-TMC +1:16
15. Christopher Froome (GBR) - Sky Procycling +1:18
16. Damiano Cunego (ITA) - Lampre-ISD +1:20
17. Gorka Verdugo (ESP) - Euskaltel-Euskadi gl.Zeit
18. Rui da Costa (POR) - Movistar +1:30
19. Marcel Wyss (SUI) - Geox-TMC +1:42
20. Thomas Danielson (USA) - Garmin-Cervélo gl.Zeit
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.tdr.ch/
(provisorische) Startliste auf cyclingstartlists.com

Etappenplan & Ergebnis des Vorjahres (Sieger Spilak)
Etappenplan & Ergebnis vor 2 Jahren (Sieger Kreuziger)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2011 / Tour de Romandie 2011