Roma Maxima 2014

(ITA/1.1) - Siegerliste Giro del Lazio / Roma Maxima

Valverde rettet sich vor Hauptfeld
Alejandro Valverde (Movistar) gewann am Kolosseum das italienische Tagesrennen Roma Maxima 2014. Valverde und Domenico Pozzovivo (AG2R) gingen führend aus dem Anstieg durch die Felsenstadt Rocca di Papa hervor, dies knapp 40 Kilometer vor dem Ziel. In einem dramatischen Finale schmolz der eigentlich komfortable Vorsprung des Duos auf dem Schlusskilometer bedrohlich zusammen. Valverde rettete sich knapp zum Sieg, Pozzovivo wurde noch vom sprintenden Hauptfeld geschluckt, namentlich von Appollonio (AG2R), Colbrelli (Bardiani) und Parrinello (Androni).

Valverde und Pozzovivo hatten anfänglich zwischen 15 und 30 Sekunden Vorsprung, da noch vor wenigen Verfolgern, unter denen keine Einigkeit herrschte. Innerhalb der letzten 10 Kilometer wuchs der Vorsprung auf fast eine Minute an. Auf dem Weg nach Rom rollten die versprengten Verfolger jedoch wieder zu einem mittelgroßen Feld zusammen.

Als deutlich unterlegener Sprinter ließ Pozzovivo einige Führungen aus. Sein Pokerspiel ging allerdings nicht auf. Statt seiner belegte zwar mit Appollonio ein Teamkollege den 2. Platz. Doch weder reichte es für AG2R zum Sieg gegen Valverde, noch konnte Pozzovivo seine starke Leistung mit einem entsprechenden persönlichen Ergebnis vollenden.

Der ehemalige Giro del Lazio hieß 2014 zum 2. Mal Roma Maxima. Das Rennen wurde wieder einen Tag nach Strade Bianche ausgetragen.

So 9. März 2014
Ergebnis der 2. (76.) Auflage Roma Maxima (195km)
1. Alejandro Valverde (ESP) - Movistar 4h45:45
2. Davide Appollinio (ITA) - AG2R La Mondiale +0:01
3. Sonny Colbrelli (ITA) - Bardiani-CSF
4. Antonio Parrinello (ITA) - Androni Giocattoli
5. Domenico Pozzovivo (ITA) - AG2R La Mondiale
6. Alessandro Bazzana (ITA) - Unitedhealthcare
7. Jarlinson Pantano (COL) - Colombia
8. Philippe Gilbert (BEL) - BMC
9. Simon Geschke (GER) - Giant-Shimano
10. Mauro Finetto (ITA) - Neri Sottoli alle
11. Angel Vicioso (ESP) - Katusha
12. Filippo Pozzato (ITA) - Lampre-Merida
13. Reto Hollenstein (SUI) - IAM
14. Christopher Sutton (AUS) - Sky
15. Matthias Brändle (AUT) - IAM gleiche
16. Daniele Ratto (ITA) - Cannondale
17. Alexej Lutsenko (KAZ) - Astana
18. Enrico Battaglin (ITA) - Bardiani-CSF
19. Miguel Angel Rubiano (COL) - Colombia
20. Yannick Eijssen (BEL) - BMC Zeit
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.gazzetta.it/Speciali/RomaMaxima/it/
     - Landkarte
     - Profil
(provisorische) Startliste auf procyclingstats.com

Ergebnis des Vorjahres (Sieger Blel Kadri)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2014 / Roma Maxima 2014