Regio-Tour 2008

(GER/1.1) - Siegerliste der Regio-Tour

Et. Start             Ziel                km   Etappensieger       Leader
1. Schliengen Bad Bellingen 155 Manuel Vazquez Manuel Vasquez
2. Lutterbacg (FRA) Soultz (FRA) 181 Dominic Klemme Manuel Vasquez
3. Schopfheim Wehr 174 Robert Retschke Manuel Vasquez
4. Gundelfingen Gundelfingen 14* Grischa Niermann Björn Schröder
5. Teningen Vogtsburg i. K. 167 Markus Fothen Björn Schröder
*) Einzelzeitfahren

Auf der 1. Etappe fuhren zwei Ausreißer um den Tagessieg: Manuel Vazquez (Contentpolis-Murcia) gewann vor Rubiano Chavez (Centri della Calzatura). Einen Tag später war Dominic Klemme (3C Gruppe) der Schnellste einer 30-köpfigen Gruppe vor Steffen Radochla (Elk Haus). Die 3. Etappe ging nach Jury-Entscheid an Robert Retschke (Mapei-Heizomat), den Luca Paolini im Zweiersprint in die Bande abdrängte. Das kurze Einzelzeitfahren der 4. Etappe entschied Grischa Niermann (Rabobank) für sich, Björn Schröder (Team Milram) auf Rang 4 übernahm die Gesamtführung. Die gab er an einem umkämpften letzten Tag nicht mehr ab. Beim Etappensieg Markus Fothens wurde Schröder Dritter. Fothen kam dabei noch auf den 2. Platz des Endklassements.

20. August bis 24. August
Endklassement Rothaus Regio-Tour International 2008
1. Björn Schröder (GER) - Team Milram 16h21:41
2. Markus Fothen (GER) - Gerolsteiner +0:04
3. Manuel Vasquez (ESP) - Contentpolis-Murcia +0:11
4. Andrej Kunitski (BLR) - Acqua & Sapone +0:18
5. Sergej Fuchs (GER) - 3C Gruppe-Lamonta +0:24
6. Paul Martens (GER) - Rabobank +0:25
7. Pieter Weening (NED) - Rabobank +0:31
8. Dario Andriotto (ITA) - Acqua & Sapone +0:37
9. Walter Proch (ITA) - LPR Brakes +0:37
10. Björn Glasner (GER) - Kuota-Senges +0:42
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.regio-tour.de/
(provisorische) Startliste auf cyclingstartlists.com

Etappenplan & Ergebnis des Vorjahres (Sieger Dueñas)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2008 / Regio-Tour 2008