GP de Québec 2015

(CAN/1.UWT) - Siegerliste GP Cycliste de Québec

Uran als Finisseur vor Matthews

Rigoberto Uran gewann den GP de Québec 2015 als Finisseur. Der 28-jährige Kolumbianer attackierte ungefähr einen Kilometer vor dem Ziel und zog das ansteigende Schlussstück bis zur Ziellinie vor den heranjagenden Sprintern durch. In einer engen Entscheidung um den 2. Platz sprintete Michael Matthews (Orica) vor Alexander Kristoff (Katusha) über die Linie.

In den kurzen Anstiegen auf den letzten paar Kilometern gab es eine wahre Attackensalve, nachdem mit Fuglsang (Astana) und Kelderman (LottoNL) ein letztes Ausreißerduo auf der Schlussrunde eingeholt worden war. Van Avermaet (BMC) und Kwiatkowski (Etixx) probierten es 4 Kilometer vor dem Ziel erfolglos, dann Brändle (IAM) 2,5 Kilometer vor dem Ziel. Dann folgte ein Vorstoß von Alaphilippe (Etixx), dem Gesink (LottoNL) nachsetzte. Kurz hinter der Kilometermarke konterte Uran und feierte seinen ersten Saisonsieg, nachdem er zuletzt das Einzelzeitfahren bei Giro d'Italia 2014 gewonnen hatte.

Auf bewährter Strecke drehten die Fahrer beim GP de Québec 2015 wieder ihre 16 Runden in Ville de Québec. Der Stadtkurs war vorwiegend flach, hielt aber einige kürzere Anstiege zum Ende des Rundkurses parat. Dies war eine Parallele zum Straßenrennen der WM gut 2 Wochen später - ebenfalls in Nordamerika - in Richmond, so dass möglicherweise Rückschlüsse gezogen werden können. 2 Tage nach dem GP de Québec findet auch 2015 wieder der topografisch etwas schwierigere GP de Montréal statt.

Fr 11. September 2015
Ergebnis der 6. Auflage Grand Prix Cycliste de Québec (201,6km)
1. Rigoberto Uran (COL) - Etixx-Quick 5:09:47
2. Michael Matthews (AUS) - Orica-Greenedge
3. Alexander Kristoff (NOR) - Katusha
4. Tom-Jelte Slagter (NED) - Cannondale-Garmin
5. Diego Ulissi (ITA) - Lampre-Merida
6. Bauke Mollema (NED) - Trek
7. Philippe Gilbert (BEL) - BMC
8. Tony Gallopin (FRA) - Lotto-Soudal
9. Warren Barguil (FRA) - Giant-Alpecin
10. Greg van Avermaet (BEL) - BMC
11. Tanel Kangert (EST) - Astana
12. Simon Geschke (GER) - Giant-Alpecin alle
13. Anthony Roux (FRA) - FDJ
14. Michal Kwiatkowski (POL) - Etixx-Quick Step
15. Andrej Griwko (UKR) - Astana gleiche
16. Ryder Hesjedal (CAN) - Cannondale-Garmin
17. Paul Voss (GER) - Bora-Argon 18
18. Arthur Vichot (FRA) - FDJ Zeit
19. Lars Petter Nordhaug (NOR) - Sky +0:06
20. Robert Gesink (NED) - LottoNL-Jumbo gl.Zeit
21. Alexej Zatewitsch (RUS) - Katusha gl.Zeit
22. Ion Izaguirre (ESP) - Movistar +0:08
23. Fabio Felline (ITA) - Trek alle
24. Rui Costa (POR) - Lampre-Merida gleiche
25. Georg Preidler (AUT) - Giant-Alpecin Zeit
...
Anstiege GP de Québec 2015
-km 3,3 Montagne (42m) 0,38 km à 10 %
-km 1,9 Potasse/Des Glacis (47m) 0,42 km à 9 %
-km 1,2 Fabrique/Des Jardins (47m) 0,19 km à 7 %
-km 0 Fort/St-Louis/Grande-Allée (91m) 1 km à 4 %

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://gpcqm.ca/
     - Landkarte & Profil (PDF)
(provisorische) Startliste auf procyclingstats.com

Ergebnis des Vorjahres (Sieger Simon Gerrans)
Ergebnis vor 2 Jahrem (Sieger Robert Gesink)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2015 / GP de Québec 2015