Polen-Rundfahrt 2012

(POL/WorldTour) - Siegerliste der Polen-Rundfahrt

Et. Start                Ziel                  km   Etappensieger   Leader
1. Krummhübel Hirschberg 179 Moreno Moser Moreno Moser
2. Waldenburg Oppeln 239 Ben Swift Moreno Moser
3. Kandrzin-Cosel Teschen 202 Zdenek Stybar Moreno Moser
4. Bendzin Kattowitz 128 Aidis Kruopis Michal Kwiatkowski
5. Bad Rabka Zakopane 163 Ben Swift Michal Kwiatkowski
6. Bukowina Tatrzanska Bukowina Tatrzanska 192 Moreno Moser Moreno Moser
7. Krakau Krakau 131 John Degenkolb Moreno Moser

Moser vor Kwiatkowski im Bonus-Duell
Moreno Moser (Liquigas) holte den Gesamtsieg bei der Polen-Rundfahrt 2012. Der 21-jährige Italienier hatte in der Endabrechnung nach 7 Etappen 5 Sekunden Vorsprung vor dem fast genauso jungen Michal Kwiatkowski (Omega). Die beiden lieferten sich von Anfang der Rundfahrt an ein Duell um Bonussekunden bei Zwischen- und Zielsprints, mit dem besseren Ausgang für Moser. Auf den 3. Platz kam Sergio Henao (Sky) vor Alexander Kolobnew (Katusha) und Linus Gerdemann (RadioShack). Dahinter hatten zahlreiche Fahrer 29 Sekunden Rückstand auf den Gesamtsieger. Über die Reihung entschied die Summe der Etappenplatzierungen.

Die 1. Etappe der Polen-Rundfahrt 2012 gewann sogleich Moreno Moser im Sprint einer ersten Gruppe mit Riesenvorsprung vor Michal Kwiatkowski, Boom (Rabobank) und Wegmann (Garmin). Im Massensprint der 2. Etappe setzte sich Ben Swift (Sky) vor Viviani (Liquigas), Boonen (Omega) und Degenkolb (Argos) durch. Auf der 3. Etappe erwischte Zdenek Stybar (Omega) die Kopfsteinpflaster-Kurve wenige Meter vor dem Zielstrich am besten. Er gewann somit aus einem ersten Feld heraus vor Gavazzi (Astana) und Modolo (Colnago). Die 4. Etappe gewann Aidis Kruopis (Orica) im Massensprint vor Swift und Bos (Rabobank). Michal Kwiatkowski überholte durch Zeitgutschriften bei Zwischensprints in der Gesamtwertung Moreno Moser. Auf der 5. Etappe hatte wieder Swift die Nase vorn, vor Viviani und Ligthart (Vacansoleil).

In die vorentscheidende 6. Etappe ging Moreno Moser mit einer Sekunde Rückstand auf Michael Kwiatkowski. Moser fing den zuvor entwischten Henao (Sky) erst knapp vor der Ziellinie ab. Kwiatkowski belegte den 3. Platz, womit sich das Blatt zugunsten Mosers wendete. Denn für die 3 Etappenbesten gab es 10, 6 und 4 Sekunden Bonifikation, bei Zwischensprints waren es 3, 2, 1 Sekunden. Die abschließende 7. Etappe gewann John Degenkolb im Massensprint vor Hayman und Swift (beide Sky).

Die Polen-Rundfahrt 2012 fand nicht wie die letzten Jahre im August, sondern im Juli während der Tour de France statt. Die Etappenankünfte wurden auf Eurosport im Anschluss an die Tour-Übertragung live gezeigt. Es bleibt zunächst offen, ob dies ein dauerhafter Umzug im Terminkalender ist, oder nur ein Ausweichmanöver vor den Olympischen Spielen in London. Bei ihrer 69. Austragung hätte die Polen-Rundfahrt eigentlich auch den Namen Süd-Polen-Rundfahrt tragen können, da die Strecke ausschließlich im (bergigen) Süden des Landes verlief.

Neben den 18 WorldTour-Teams waren per Wildcard eingeladen: zunächst Caja Rural, Colnago-CSF, Type 1, eine polnische Nationalmannschaft sowie dann auch noch Argos-Shimano, Farnese Vini und Utensilnord. Damit kam die Polen-Rundfahrt 2012 auf ein für ein Etappenrennen gigantisches Teilnehmerfeld von 25 Mannschaften!

Di 10 bis Mo 16. Juli
Endklassement Tour de Pologne 2012
1. Moreno Moser (ITA) - Liquigas-Cannondale 30h15:49
2. Michal Kwiatkowski (POL) - Omega-Quick Step +0:05
3. Sergio Henao (COL) - Sky +0:16
4. Alexander Kolobnew (RU) - Katusha +0:25
5. Linus Gerdemann (GER) - RadioShack-Nissan +0:28
6. Rinaldo Nocentini (ITA) - AG2R La Mondiale +0:29
7. Jon Izaguirre (ESP) - Euskaltel-Euskadi +0:29
8. Tiago Machado (POR) - RadioShack-Nissan +0:29
9. Alexandre Geniez (FRA) - Argos-Shimano +0:29
10. Rigoberto Uran (COL) - Sky +0:29
11. Javier Moreno (ESP) - Movistar +0:29
12. Romain Bardet (FRA) - AG2R La Mondiale +0:39
13. Wolodymyr Gustow (UKR) - Saxo Bank-Tinkoff +0:39
14. Bruno Pires (POR) - Saxo Bank-Tinkoff +0:47
15. Manuele Mori (ITA) - Lampre-ISD +1:05
16. Christophe Le Mevel (FRA) - Garmin-Sharp +1:35
17. Sergio Pardilla (ESP) - Movistar +1:36
18. Greg van Avermaet (BEL) - BMC +1:38
19. Sergej Lagutin (UZB) - Vacansoleil-DCM +2:00
20. Fabian Wegmann (GER) - Garmin-Sharp +2:05
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://tourdepologne.pl/
    - Landkarte
    - Startliste (PDF)
(provisorische) Startliste auf cyclingfever.com

Etappenplan & Ergebnis des Vorjahres (Sieger P. Sagan)
Etappenplan & Ergebnis vor 2 Jahren (Sieger D. Martin)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2012 / Polen-Rundfahrt 2012