Polen-Rundfahrt 2010

(POL/ProTour) - Siegerliste Polen-Rundfahrt

Et. Start            Ziel                  km   Etappensieger        Leader
1. Sochaczew Warschau 173 Jacopo Guarnieri Jacopo Guarnieri
2. Rawa Mazowiecka Dombrowa 240 André Greipel Allan Davis
3. Sosnowitz Kattowitz 133 Jauhen Hutarowitsch Allan Davis
4. Tichau Teschen 176 Mirco Lorenzetto Mirco Lorenzetto
5. Bad Königsdorff Ustron 151 Daniel Martin Daniel Martin
6. Auschwitz Bukowina Tatrzanska 229 Bauke Mollema Daniel Martin
7. Neumarkt Krakau 156 André Greipel Daniel Martin

Die 1. Etappe der Polen-Rundfahrt 2010 gewann Jacopo Guarnieri (Liquigas) vor Aitor Galdos (Euskaltel) und Allan Davis (Astana). Ein Massensturz 1,5 Kilometer vor dem Ziel verbaute etlichen weiteren Sprintern ihre Chancen, darunter auch André Greipel (HTC). Der gewann dafür die 2. Etappe im Massensprint vor Davis und Wouter Weylandt (Quick Step). Die 3. Etappe ging - ebenfalls im Massensprint - an Jauhen Hutarowitsch (FDJ) vor Lucas Sebastian Haedo (Saxo Bank) und Davis. Die 4. Etappe endete mit einem Lampre-Doppelsieg. Im Bergaufsprint eines ersten Feldes setzte sich Mirco Lorenzetto vor Grega Bole und Alessandro Ballan (BMC) durch.

Die bergige 5. Etappe gewann Daniel Martin (Garmin) mit 20 Sekunden vor einer 9-köpfigen Gruppe, die von Bole und Szmyd (Liquigas) angeführt wurde. Außerdem darin vertreten: Santambrogio, Ulissi, Mollema, Albasini, Rutkiewicz, Danielson und Ballan. Auf der noch schwierigeren 6. Etappe gelang Bauke Mollema (Rabobank) ein Solosieg mit 7 Sekunden vor Albasini (HTC), Bole und Santambrogio (BMC). Die nächsten 9 Fahrer bekamen 9 Sekunden Rückstand notiert, darunter auch Daniel Martin. Die 7. und letzte Etappe gehörte wieder den Sprintern. André Greipel verbuchte seinen 2. Tagessieg bei der Polen-Rundfahrt 2010 vor Hutarowitsch und Robert Förster (Milram).

Die 67. Polen-Rundfahrt dauerte 7 Tage und begann am Sonntag nach der Tour de France. Für die 3 Etappenbesten gab es 10, 6 und 4 Sekunden Zeitgutschrift.

1. bis 7. August
Endklassement Tour de Pologne 2010
1. Daniel Martin (IRL) - Garmin-Transitions 30h38:48
2. Grega Bole (SLO) - Lampre-Farnese Vini +0:08
3. Bauke Mollema (NED) - Rabobank +0:10
4. Michael Albasini (SUI) - HTC-Columbia +0:20
5. Alessandro Ballan (ITA) - BMC Racing Team +0:21
6. Sylvester Szmyd (POL) - Liquigas-Doimo +0:26
7. Marek Rutkiewicz (POL) - Polen +0:30
8. Diego Ulissi (ITA) - Lampre-Farnese Vini +0:30
9. Thomas Danielson (USA) - Garmin-Transitions +0:33
10. Tiago Machado (POR) - Team RadioShack +0:41
11. Sergej Lagutin (UZB) - Vacansoleil +0:45
12. Assan Basajew (KAZ) - Astana +0:54
13. Jean-Christ. Peraud (FRA) - Omega Pharma-Lotto +1:09
14. Pablo Lastras (ESP) - Caisse d'Epargne +1:15
15. Wladimir Gussew (RUS) - Team Katusha +1:51
16. Martin Pedersen (DEN) - Footon-Servetto +1:59
17. Paul Voss (GER) - Team Milram +2:05
18. Iwan Rowny (RUS) - Team RadioShack +2:36
19. Andrey Amador (CRC) - Caisse d'Epargne +2:46
20. Thomas Peterson (USA) - Garmin-Transitions +2:54
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.tourdepologne.pl/
(provisorische) Startliste auf cyclingstartlists.com

Etappenplan & Ergebnis des Vorjahres (Sieger Ballan)
Etappenplan & Ergebnis vor 2 Jahren (Sieger Voigt)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2010 / Polen-Rundfahrt 2010