Tour du Poitou Charentes 2015

(FRA/2.1) - Siegerliste Tour du Poitou Charentes

Et. Start                Ziel           km   Etappensieger    Leader
1. Rocheforte Barbezieux 187 Arnaud Gerard Arnaud Gerard
2. Blanzac-Porcheresse La Crecge 195 Matteo Trentin Arnaud Gerard
3. Mons-sur-Guesnes Loudon 99 Marc Sarreau Arnaud Gerard
4. Mons-sur-Guesnes Loudon 23* Adriano Malori Tony Martin
5. Gourge Poitiers 198 Matteo Trentin Tony Martin
*) Einzelzeitfahren

In der Endphase der 1. Etappe bildete sich eine 12-köpfige Gruppe, aus der wiederum Arnaud Gerard (Bretagne) mit einer Sekunde vor Maxime Daniel (AG2R) und 3 Sekunden vor Sep Vanmarcke (LottoNL) gewann. Zu dieser Gruppe gehörte Tony Martin (Etixx). Das Hauptfeld mit den Sprinter kam ab dem 13. Platz 11 Sekunden zu spät.

Auch auf der 2. Etappe gab es einige Zeitunterschiede, obwohl das Profil erneut flach war. Matteo Trentin (Etixx) verwies im Sprint einer größeren Gruppe Jauhen Hutarowitsch (Bretagne) und Sep Vanmarcke (LottoNL) auf die Plätze. Wieder vorne vertreten war Tony Martin.

Am zweigeteilte 3. Tag gewann zunächst Marc Sarreau (FDJ) die 3. Etappe im Massensprint vor Tyler Farrar (MTN) und Michael van Staeyen (Cofidis). Die 4. Etappe Etappe - ein 23,2 Kilometer langes Einzelzeitfahren - gewann dann im weiteren Verlauf des Tages Adriano Malori (Movistar) in 27:49 Minuten. Er war damit eine Sekunde schneller als sein Teamkollege Castroviejo und 4 Sekunden schneller als Tony Martin. Auf dem 4. Platz landete mit Dowsett ein weiterer Movistar-Fahrer mit 17 Sekunden Rückstand und vor Patrick Gretsch (AG2R), der den 5. Platz belegte. Für Tony Martin reichte der 3. Platz dennoch deutlich, um die Gesamtführung zu übernehmen.

Zum Abschluss gewann Matteo Trentin eine weitere Etappe im Sprint, diesmal also die 5. Etappe vor Bryan Coquard (Europcar) und Adrien Petit (Cofidis).

Di 25. bis Fr 28. August
Endklassement Tour du Poutou Charentes 2015
1. Tony Martin (GER) - Etixx-Quick-Step 16:48:46
2. Adriano Malori (ITA) - Movistar +0:37
3. Jonathan Castroviejo (ESP) - Movistar +0:38
4. Sep Vanmarcke (BEL) - LottoNL-Jumbo +0:40
5. Rasmus Quaade (DEN) - Cult Energy +0:45
6. Jos van Emden (NED) - LottoNL-Jumbo +1:06
7. Petr Vakoc (CZE) - Etixx-Quick Step +1:07
8. Wouter Poels (NED) - Sky +1:18
9. Johan Le Bon (FRA) - FDJ +1:29
10. Paul Martens (GER) - LottoNL-Jumbo +1:29
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.tour-poitou-charentes.com/
(provisorische) Startliste auf procyclingstats.com

Etappenplan & Ergebnis des Vorjahres (Sieger Sylvain Chavanel)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2015 / Tour du Poitou Charentes 2015