Tour du Poitou Charentes 2013

(FRA/2.1) - Siegerliste Tour du Poitou Charentes

Et. Start                Ziel            km   Etappensieger    Leader
1. St-Maixent-l'École Saintes 198 Nacer Bouhanni Nacer Bouhanni
2. Saintes Angoulême 182 Nacer Bouhanni Nacer Bouhanni
3. Charroux Civray 109 Nacer Bouhanni Nacer Bouhanni
4. Charroux Civray 23* Thomas Voeckler Thomas Voeckler
5. Ruelle-sur-Touvre Poitiers 194 Jesus Herrada Thomas Voeckler
*) Einzelzeitfahren

Voeckler kann Zeitfahren
Thomas Voeckler (Europcar) holte den Gesamtsieg bei der 4-tägigen Tour du Poitou Charentes. Diesen Erfolg verdankte er ungeahnten Fähigkeiten im Einzelzeitfahren, das er dominierte. Am Ende musste der markante Franzose auf der 5. Etappe noch einmal zittern, als Jesus Herrada (Movistar) in einer Fluchtgruppe die Gesamtführung gefährderte - und am Ende mit 23 Sekunden Rückstand auf Voeckler den 2. Platz im Endklassement belegte - 3 Sekunden vor Michail Ignatjew (Katusha). Die 3. und 4. Etappe der Tour du Poitou Charentes 2013 fanden beide am 3. der 4 Renntage statt.

Die ersten 3 Etappen der Tour du Poitou Charentes 2013 gewann Nacer Bouhanni (FDJ.fr) im Massensprint, die 1. vor Benjamin Giraud (La Pomme Marseille) und Maxime Daniel (Sojasun), die 2. vor Armindo Fonseca (Bretagne) und Maxime Vantomme (Crelan) und die 3. vor Matteo Pelucchi (IAM) und Davide Appollinio (AG2R). Im 22,8 Kilometer langen Einzelzeitfahren der 4. Etappe legte Thomas Voeckler die schnellste Zeit hin in 27:37 Minunten, immerhin 23 Sekunden vor Ignatjew (Katusha), je 26 vor Larsson (IAM) und Sepulveda (Bretagne) und 29 vor Durbridge (Orica). Zum Abschluss kam auf der 5. Etappe eine 3-köpfige Gruppe durch mit Herrada, Vichot (FDJ.fr) und Worganow (Katusha), und zwar 16 Sekunden vorm Hauptfeld, das von Bouhanni angeführt wurde.

Di 27. bis Fr 30. August
Endklassement Tour du Poutou Charentes 2013
1. Thomas Voeckler (FRA) - Europcar 16h19:31
2. Jesus Herrada (ESP) - Movistar +0:23
3. Michail Ignatjew (RUS) - Katusha +0:26
4. Arnaud Gérard (FRA) - Bretagne-Séché +0:37
5. Gustav Erik Larsson (SWE) - IAM +0:37
6. Luke Durbridge (AUS) - Orica-Greenedge +0:40
7. Maxime Vantomme (BEL) - Crelan-Euphony +0:50
8. Nacer Bouhanni (FRA) - FDJ.fr +0:54
9. Eduardo Sepulveda (ARG) - Bretagne Séché +0:54
10. Simon Spilak (SLO) - Katusha +0:55
11. Angel Madrazo (ESP) - Movistar +0:57
12. David Lelay (FRA) - Sojasun +0:58
13. Yoann Paillot (FRA) - La Pomme Marseille +1:02
14. Pavel Brutt (RUS) - Katusha +1:03
15. Evaldas Siskevicius (LTU) - Sojasun +1:18
16. Hugo Houle (CAN) - AG2R La Mondiale +1:18
17. Rein Taaramae (EST) - Cofidis +1:22
18. Aleksejs Saramotins (LAT) - IAM +1:26
19. Stéphane Rossetto (FRA) - Bigmat-Auber 93 +1:43
20. Lukasz Wisniowski (POL) - Etixx-Ihned +1:48
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.tour-poitou-charentes.com/
(provisorische) Startliste auf procyclingstats.com

Etappenplan & Ergebnis des Vorjahres (Sieger Durbridge)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2013 / Tour du Poitou Charentes 2013