Oscar Pereiro Sio (ESP)

14 Monate nach der Tour de France 2006 stand fest: Oscar Pereiro ist Toursieger 2006. Pereiro rückte von dem 2. auf den 1. Platz auf, weil Floyd Landis des Testosteron-Dopings überführt wurde.

Die wichtigsten Profi-Siege und Pereiros Teams:

2000 - Porta da Ravessa

2001 - Porta da Ravessa
3. Etappe GP R.L.V.T.

2002 - Phonak
5. Etappe Katalanische Woche

2003 - Phonak
6. Etappe Tour de Suisse

2004 - Phonak
Alpen-Klassiker

2005 - Phonak
Prolog Tour de Romandie
16. Etappe Tour de France (Pau)

2006 - Caisse d'Epargne-Illes Balears
Tour de France, Gesamtsieg

2007 - Caisse d'Epargne

2008 - Caisse d'Epargne

2009 - Caisse d'Epargne

2010 - Astana

Pereiro bei der Tour de France:
2004 10. für Phonak
2005 10. für Phonak
16. Etappe (Mourenx - Pau)
2006 1. für Caisse d'Epargne-Illes Balears
Gewinner Gelbes Trikot
2007 10. für Caisse d'Epargne
2008 -. für Caisse d'Epargne
2009 -. für Caisse d'Epargne

nach oben

Pereiro-Seiten im www:
www.trap-friis.dk/cykling/spain.Pereiro.htm

Spanien

Oscar Pereiro Sio
* 03.08.1977 in Pontevedra

Teams & Siege
Pereiro bei der Tour de France
Stand: 15.12.2010

Oscar Pereiro 2006
Radsport-Seite.de, Homepage / Fahrer-Portraits und -Palmarès / Ex-Profis / Oscar Pereiro