Rund um die Nürnberger Altstadt 2006

(GER/1.1) - Siegerliste Nürnberg

Ciolek siegt im Massensprint
Der erst 19-jährige Gerald Ciolek (Wiesenhof-Akud) sackte beim Nürnberger Altstadtrennen im Massensprint seinen nächsten Sieg ein. Nach 156,9 Kilometern zeigte er seinem deutschen Landsmann Tilo Schüler (Team Sparkasse) und dem Österreicher Harald Morscher (Team Vorarlberg) das Hinterrad. Damit fuhr Ciolek noch einmal einen schönen Erfolg für sein altes Team ein, bevor das riesige Sprintertalent im neuen Jahr für T-Mobile fährt. Das Rennen auf dem Rundkurs in Nürnberg war allerdings relativ schwach besetzt: Aus der ProTour waren nur die drei Teams mit deutschem Hauptsponsor dabei - doch weder T-Mobile, Gerolsteiner noch Milram erreichten eine zufriedenstellende Platzierung.

10. September 2006
Ergebnis der 16. Auflage Rund um die Nürnberger Altstadt (156,9km)
1. Gerald Ciolek (GER) - Wiesenhof-Akud 3h27:33
2. Tilo Schüler (GER) - Team Sparkasse
3. Harald Morscher (AUT) - Team Vorarlberg
4. Stefan Heiny (GER) - Team Lamonta alle
5. Artur Gajek (GER) - Wiesenhof-Akud
6. Matthias Friedemann (GER) - Team Lamonta
7. Thomas Fothen (GER) - Gerolsteiner gleiche
8. Daniele Callegarin (ITA) - 3C Casalinghi
9. Roy Curvers (NED) - Procomm
10. Dariusz Rudnicki (POL) - Intel-Action Zeit
...
Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2006 / Rund um die Nürnberger Altstadt 2006