Niedersachsen-Rundfahrt 2006

(GER/2.1) - Siegerliste Niedersachsen-Rundfahrt

Et. Start                Ziel           km   Etappensieger        Leader
1. Winsen an der Luhe Nienburg 172 Alessandro Petacchi Alessandro Petacchi
2. Nienburg Bückeburg 174 Alessandro Petacchi Alessandro Petacchi
3. Bückeburg Wiedenbrück 185 Alessandro Petacchi Alessandro Petacchi
4. Wiedenbrück Duderstadt 197 Alessandro Petacchi Alessandro Petacchi
5. Duderstadt Göttingen 171 Alessandro Petacchi Alessandro Petacchi

Petacchi gewinnt alle Etappen, Hondo gelingt ansprechendes Comeback
«Ale-Jet» Alessandro Petacchi (Team Milram) sprintete die Konkurrenz bei der 30. Niedersachsen-Rundfahrt (oder neudeutsch: «Oddset-Rundfahrt») in Grund und Boden. Der italienische Sprinterstar aus La Spezia gewann alle fünf Etappen im Massensprint und wurde demnach auch Sieger in der Gesamt- und in der Punktewertung. Sprintankünfte waren durch das flache Profil schier unausweichlich. Bergige Etappen - etwa im Harz - standen in diesem Jahr nicht auf dem Programm. Gesamtzweiter der Rundfahrt wurde Danilo Hondo (Team Lamonta). Der 32-jährige Deutsche schaffte damit ein gelungenes Comeback ins Renngeschehen. Für Hondo war es das erste Rennen nach dem positiven Dopingbefund bei der Murcia-Rundfahrt im März 2005. Hondo war erst ein Jahr (vom Schweizer Verband), dann zwei Jahre (vom internationalen Sportgericht) gesperrt worden, mittlerweile ist er aber von einem Schweizer Kantonsgericht vorläufig bis zum Herbst freigesprochen. Wegen einer Ethik-Charta aller Teams, die an der ProTour-Rennen teilnehmen, kam Hondo zunächst nur beim drittklassigen Lamonta-Rennstall aus Rheda-Wiedenbrück unter. Hondo bescherte seinem neuen Arbeitgeber neben dem zweiten Gesamtrang die Tagesränge 2, 4, 2, 3 und 4.

19. bis 23. April
Endklassement Niedersachsen-Rundfahrt 2006
1. Alessandro Petacchi (ITA) - Team Milram 21h20:32
2. Danilo Hondo (GER) - Team Lamonta +0:34
3. Matthew Hayman (AUS) - Rabobank +0:46
4. Peter Wrolich (AUT) - Gerolsteiner +0:48
5. Sebastian Lang (GER) - Gerolsteiner +0:49
6. Stephan Schreck (GER) - T-Mobile Team +0:50
7. David Kopp (GER) - Gerolsteiner +0:51
8. Gerald Ciolek (GER) - Wiesenhof-Akud +0:52
9. Massimilano Mori (ITA) - Naturino +0:52
10. Elnathan Heizmann (GER) - Regiostrom-Senges +0:52
...
30. Olaf Pollack (GER) - T-Mobile Team +1:04
62. Wolfram Wiese (GER) - Regiostrom-Senges +9:54
- 108 Teilnehmer, davon 86 klassiert.
Punktewertung: Alessandro Petacchi
Bergwertung: Wolfram Wiese
U23-Wertung: Gerald Ciolek
Teamwertung: Rabobank
Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2006 / Niedersachsen-Rundfahrt 2006