GP di Lugano 2014

(SUI/1.1) - Siegerliste GP di Lugano

Finetto vor Colbrelli und Ulissi
Mauro Finetto (Neri Sottoli) gewann den Gran Premio di Lugano 2014. Der 28-jährige Italiener sprintete in einer 14-köpfigen Gruppe zum Sieg gegen seine Landsleute Colbrelli (Bardiani), Ulissi und Cunego (beidn Lampre). Im letzten Jahr musste der GP di Lugano wegen Schnees abgesagt werden.

So 2. März 2014
Ergebnis der 68. Auflage G.P. Città di Lugano (169,4km)
1. Mauro Finetto (ITA) - Neri Sottoli 4h12:14
2. Sonny Colbrelli (ITA) - Bardiani-CSF
3. Diego Ulissi (ITA) - Lampre-Merida
4. Damiano Cunego (ITA) - Lampre-Merida alle
5. Jérome Pineau (FRA) - IAM
6. Maxime Bouet (FRA) - AG2R La Mondiale
7. Jarlinson Pantano (COL) - Colombia gleiche
8. Matej Mugerli (SLO) - Adria Mobil
9. Davide Formolo (ITA) - Cannondale
10. Paolo Ciavatta (ITA) - Area Zero Zeit
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.veloclublugano.ch/eventi/...
     - Programmheft inkl. Landkarte, Profil etc. (PDF, Größe 3MB)
(provisorische) Startliste auf procyclingstats.com

Ergebnis vor 2 Jahren (Sieger Eros Capecchi)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2014 / GP di Lugano 2014