London-Surrey Classic 2014

(GBR/1.HC) - Siegerliste London-Surrey Classic

Blythe explosiv aus Fünfergruppe
Adam Blythe (NFTO) gewann den 2. London-Surrey Classic. Den Sieg machte eine 5-köpfige Gruppe unter sich aus. Auf der Zielgeraden setzt Blythe seine 4 Gegner aus letzter Position mit einem explosiven Antritt Schachmatt. Ben Swift (Sky) konnte die sofort aufklaffenden mehreren Radlängen Unterschied nicht mehr aufholen. Den 3. Platz belegte Julian Alaphilippe (Omega) vor Philippe Gilbert (BMC), dem Aktivposten des Rennens, und vor Kristjan Koren (Cannondale). Adam Blythe, noch 24 Jahre jung, fuhr schon 4 Jahre in WorldTour-Teams, fand für 2014 aber nur Unterschlupf in einem drittklassigen britischen Team.

Im zweiten Jahr seines Bestehens war die London-Surrey Classic aufgewertet zu einem 1.HC-Rennen. Grob angelehnt an das olympische Straßenrennen 2012 führte die London-Surrey Classic über ein paar kleinere Anstiege in der Grafschaft Surrey im Südwesten Londons, ehe der Sieger auf The Mall im Herzen der Hauptstadt ermittelt wurde. Nur einen guten Monat zuvor endete hier schon die 3. Etappe der Tour de France, allerdings aus komplett anderer Richtung kommend.

So 10. August 2014
Ergebnis der 2. Auflage Prudential RideLondon Classic (192km)
1. Adam Blythe (GBR) - NFTO 4h39:53
2. Ben Swift (GBR) - Sky gl.Zeit
3. Julian Alaphilippe (FRA) - Omega-Quick Step +0:01
4. Philippe Gilbert (BEL) - BMC gl.Zeit
5. Kristjan Koren (SLO) - Cannondale +0:03
6. Sam Bennett (IRL) - Netapp-Endura +0:12
7. Loic Vliegen (BEL) - BMC +0:13
8. Stef Clement (NED) - Belkin gl.Zeit
9. Elia Viviani (ITA) - Cannondale +0:31
10. Russell Downing (GBR) - NFTO gl.Zeit
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.prudentialridelondon.co.uk
    - Landkarte & Profil (PDF)
(provisorische) Startliste auf procyclingstats.com

Ergebnis des Vorjahres (Sieger Arnaud Démare)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2014 / London-Surrey Classic 2014