Lombardei-Rundfahrt 2010

(ITA/HIS) - Siegerliste Lombardei-Rundfahrt

Gilbert eine Klasse für sich in der Lombardei
Philippe Gilbert (Lotto) gewann in überragender Manier die Lombardei-Rundfahrt 2010, das letzte wichtige Rennen der Saison. Bei Regen und Kälte setzte sich Gilbert mit 12 Sekunden Vorsprung vor dem nächsten Solisten, Michele Scarponi (Androni), durch. Den 3. Platz belegte - ebenfalls im Alleingang - Pablo Lastras (Caisse d'Epargne) mit 55 Sekunden Rückstand, knapp gefolgt von Jakob Fuglsang (Saxo Bank) und Vincenzo Nibali (Liquigas). Philippe Gilbert gelang wie seinen Vorgängern Bartoli, Bettini und Cunego der 2. Sieg in Serie bei der Lombardei-Rundfahrt.

Die Strecke der Lombardei-Rundfahrt führte auch 2010 einmal im Uhrzeigersinn rund um den Comer See. Der Startort wechselte allerdings von Varese nach Mailand, woduch die Anfahrt zum Comer See etwas länger wurde und die Streckenlänge auf 260 Kilometer anwuchs. Noch wichtiger für den Rennverlauf war jedoch das leicht veränderte Finale. Zwischen den Anstiegen Madonna del Ghisallo und San Fermo della Battaglia stand anstatt des Civiglio-Anstiegs der deutlich schwierigere Anstieg Colma di Sormano im Profil, der andererseits weiter vom Ziel entfernt lag.

Vorentscheidung auf der Sormano-Abfahrt
Der rennentscheidende Vorstoß ereignete sich auf der gefährlichen Sormano-Abfahrt: Gilbert, Nibali, Lastras und Scarponi setzten sich aus der Favoritengruppe ab und überholten den vorsichtigen Mollema (Rabobank), der am Anstieg attackiert hatte. Dann stürzte Nibali in einer Serpentine und fiel in die Verfolgergruppe um Fuglsang zurück. Wenig später waren an der Spitze Gilbert, Scarponi und Lastras allein unterwegs. Scarponi konnte noch einmal zu Gilbert aufschließen, wurde aber am letzten Anstieg, San Fermo della Battaglia, wieder abgehängt. Vom Gipfel waren es noch 5,1 triumphale Kilometer für Gilbert bis zum Zielstrich, der bei der Lombardei-Rundfahrt seit 2004 in Como liegt.

16. Oktober 2010, Mailand - Como
Ergebnis der 104. Auflage Giro di Lombardia (260km)
1. Philippe Gilbert (BEL) - Omega Pharma-Lotto 6h46:32
2. Michele Scarponi (ITA) - Androni Giocattoli +0:12
3. Pablo Lastras (ESP) - Caisse d'Epargne +0:55
4. Jakob Fuglsang (DEN) - Saxo Bank +1:08
5. Vincenzo Nibali (ITA) - Liquigas-Doimo gl.Zeit
6. Samuel Sanchez (ESP) - Euskaltel-Euskadi +1:12
7. Mikel Nieve (ESP) - Euskaltel-Euskadi +2:07
8. Mauro Santambrogio (ITA) - BMC Racing +3:01
9. Carlos Barredo (ESP) - Quick Step +3:25
10. Giampaolo Caruso (ITA) - Team Katusha +3:50
11. Wladimir Gussew (RUS) - Team Katusha +4:24
12. Rigoberto Uran (COL) - Caisse d'Epargne +5:13
13. Bauke Mollema (NED) - Rabobank gl.Zeit
14. Dries Devenyns (BEL) - Quick Step +5:32
15. Fabian Wegmann (GER) - Team Milram +5:52
16. Greg van Avermaet (BEL) - Omega Pharma-Lotto +6:00
17. Vladimir Miholjevic (CRO) - Acqua & Sapone +6:10
18. Luca Mazzanti (ITA) - Team Katusha
19. Maciej Paterski (POL) - Liquigas-Doimo alle
20. Maxime Monfort (BEL) - HTC-Columbia gleiche
21. Christopher Horner (USA) - Team Radioshack Zeit
22. Guillaume Bonnafond (FRA) - AG2R La Mondiale +6:41
23. Jurgen van Goolen (BEL) - Omega Pharma-Lotto +8:23
24. Serge Pauwels (BEL) - Sky +9:38
25. José Luis Rubiera (ESP) - Team RadioShack +9:52
26. Ludovic Turpin (FRA) - AG2R La Mondiale +11:50
27. Manuele Mori (ITA) - Lampre-Farnese Vini +12:30
28. Jose Serpa (COL) - Androni Giocattoli +12:42
29. Samuel Dumoulin (FRA) - Cofidis +12:44
30. Assan Bassajew (KAZ) - Astana +12:46
31. Thomas Peterson (USA) - Garmin-Transitions gl.Zeit
32. Johannes Fröhlinger (GER) - Team Milram +14:34
33. Lars Petter Nordhaug (NOR) - Sky +20:39
34. Aleksejs Saramotins (LAT) - HTC-Columbia +21:35
- 196 Teilnehmer, davon 34 klassiert.
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.gazzetta.it/Speciali/GiroLombardia/2010/it/index.shtml
    - Profil
    - Landkarte
(provisorische) Startliste auf cyclingstartlists.com
Fotos des Vorjahres auf cyclingnews.com

Ergebnis des Vorjahres (Sieger Philippe Gilbert)
Ergebnis vor 2 Jahren (Sieger Damiano Cunego)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2010 / Lombardei-Rundfahrt 2010