Lombardei-Rundfahrt 2007

(ITA/ProTour-MNM) - Siegerliste Lombardei-Rundfahrt

Cunego im Zweiersprint vor Ricco
Damiano Cunego (Lampre-Fondital) gewann zum zweiten Mal nach 2004 die Lombardei-Rundfahrt. Der 26-jährige Italiener setzte sich im Zweiersprint vor seinem zwei Jahre jüngeren Landsmann Riccardo Ricco (Saunier Duval) durch. Samuel Sanchez (Euskaltel) führte wenige Sekunden dahinter eine erste sechsköpfige Verfolgergruppe ins Ziel. Im letzten großen Rennen der Saison 2007 machte Cadel Evans auf dem 6. Platz den ProTour-Gesamtsieg perfekt.

Der Startort der Lombardei-Rundfahrt wechselte 2007 vom WM-Ort für 2009, Medrisio in der Schweiz, zum WM-Ort für 2008, Varese. Bereits zwischen 1995 und 2002 wurde das Rennen der fallenden Blätter in Varese gestartet. Das Ziel lag weiterhin in Como. An der Streckenführung änderte sich auf den letzten 200 Kilometern im Vergleich zum Vorjahr jedoch nichts: Die Fahrer mussten die Berge rund um den Comer See überwinden.

Mit der Lombardei-Rundfahrt ging zugleich die dritte ProTour-Saison zu Ende (obwohl die Lombardei-Rundfahrt gar nicht zur ProTour gehören möchte und ab 2008 auch nicht mehr gehört). Der ProTour-Führende Danilo di Luca (Liquigas) wurde in der Woche vor der Lombardei-Rundfahrt wegen Doping-Verstrickungen für drei Monate gesperrt und von der UCI wenig später aus der ProTour-Rangliste gestrichen. Der Zweitplatzierte Cadel Evans (Predictor) geht damit als dritter ProTour-Gesamtsieger in die Geschichte ein. Evans hätte ansonsten einen 6. Platz benötigt, um noch im letzten Rennen an di Luca in der ProTour-Rangliste vorbeizuziehen. Evans war der vielleicht stärkste Fahrer der Saison 2007, ohne dass er einen großen Sieg verbuchen konnte. Der Australier wurde unter anderem Zweiter bei der Tour de France und Fünfter bei der WM.

20. Oktober 2007, Varese - Como
Ergebnis der 101. Auflage Giro di Lombardia (242km)
1. Damiano Cunego (ITA) - Lampre-Fondital 5h52:48
2. Riccardo Ricco (ITA) - Saunier Duval gl.Zeit
3. Samuel Sanchez (ESP) - Euskaltel-Euskadi +0:10
4. Andy Schleck (LUX) - Team CSC
5. Davide Rebellin (ITA) - Gerolsteiner
6. Cadel Evans (AUS) - Predictor-Lotto alle
7. Luca Mazzanti (ITA) - Ceramica Panaria gleiche
8. Thomas Dekker (NED) - Rabobank Zeit
9. Giovanni Visconti (ITA) - Quick Step +0:16
10. Chris Horner (USA) - Predictor-Lotto gl.Zeit
11. Alexander Kolobnew (RUS) - Team CSC gl.Zeit
12. Igor Anton (ESP) - Euskaltel-Euskadi +0:19
13. Frank Schleck (LUX) - Team CSC +0:25
14. Fabian Wegmann (GER) - Gerolsteiner +0:46
15. Robert Gesink (NED) - Rabobank gl.Zeit
16. Niklas Axelsson (SWE) - Serramenti PVC gl.Zeit
17. Sylvester Szmyd (POL) - Lampre-Fondital +1:12
18. Daniele Nardello (ITA) - Team LPR +1:34
19. Filippo Pozzato (ITA) - Liquigas +1:36
20. Oliver Zaugg (SUI) - Gerolsteiner
21. Dario Cataldo (ITA) - Liquigas
22. John Gadret (FRA) - ag2r Prévoyance
23. Hubert Schwab (SUI) - Quick Step alle
24. Gilberto Simoni (ITA) - Saunier Duval gleiche
25. Karsten Kroon (NED) - Team CSC Zeit
...
28. Wladimir Gussew (RUS) - Discovery Channel +2:41
103. Paolo Bettini (ITA) - Quick Step +12:49
- 179 Teilnehmer, davon 104 klassiert.
ProTour-Endstand 2007 nach 26 von 26 Rennen
1. Cadel Evans (AUS) - Predictor-Lotto 247 p.
2. Davide Rebellin (ITA) - Gerolsteiner 197
3. Alberto Contador (ESP) - Discovery Channel 191
4. Alejandro Valverde (ESP) - Caisse d'Epargne 190
5. Oscar Freire (ESP) - Rabobank 182
6. Denis Mentschow (RUS) - Rabobank 172
7. Damiano Cunego (ITA) - Lampre-Fondital 165
8. Kim Kirchen (LUX) - T-Mobile Team 165
9. Samuel Sanchez (ESP) - Euskaltel-Euskadi 159
10. Wladimir Karpets (RUS) - Caisse d'Epargne 145
11. Alessandro Ballan (ITA) - Lampre-Fondital 135
11. Carlos Sastre (ESP) - Team CSC 127
13. Alessandro Petacchi (ITA) - Team Milram 120
14. Levi Leipheimer (USA) - Discovery Channel 118
15. Andy Schleck (LUX) - Team CSC 111
16. Riccardo Ricco (ITA) - Saunier Duval 111
17. Frank Schleck (LUX) - Team CSC 101
18. Thomas Dekker (NED) - Rabobank 95
19. Christophe Moreau (FRA) - ag2r Prévoyance 88
20. Robbie McEwen (AUS) - Predictor-Lotto 88
21. Tom Boonen (BEL) - Quick Step 87
22. Paolo Bettini (ITA) - Quick Step 82
23. Stuart O'Grady (AUS) - Team CSC 79
24. Stefan Schumacher (GER) - Gerolsteiner 78
25. Jens Voigt (GER) - Team CSC 78
26. Erik Zabel (GER) - Team Milram 73
27. Robert Gesink (NED) - Rabobank 71
28. David Lopez Garcia (ESP) - Caisse d'Epargne 71
29. Leonardo Bertagnolli (ITA) - Liquigas 70
30. Leif Hoste (BEL) - Predictor-Lotto 70
31. Thor Hushovd (NOR) - Crédit Agricole 70
32. Andreas Klöden (GER) - Astana Team 67
33. Paolo Savoldelli (ITA) - Astana Team 66
34. Wladimir Jefimkin (RUS) - Caisse d'Epargne 65
35. Daniele Bennati (ITA) - Lampre-Fondital 65
36. Juan José Cobo (ESP) - Saunier Duval 64
37. Allan Davis (AUS) - Discovery Channel 64
38. Gilberto Simoni (ITA) - Saunier Duval 62
39. Michael Boogerd (NED) - Rabobank 57
40. Mikel Astarloza (ESP) - Euskaltel-Euskadi 56
...
Endstand ProTour-Teamwertung 2007
1. Team CSC (DEN) 392
2. Liquigas (ITA) 354
3. Caisse d'Epargne (ESP) 337
4. ag2r Prevoyance (FRA) 324
5. Quick Step - Innergetic (BEL) 310
6. Saunier Duval - Prodir (ESP) 306
7. Discovery Channel (USA) 300
8. Rabobank (NED) 300
9. Predictor - Lotto (BEL) 293
10. Lampre - Fondital (ITA) 258
11. Euskaltel - Euskadi (ESP) 227
12. Astana (KAZ) 218
13. T-Mobile Team (GER) 212
14. Gerolsteiner (GER) 207
15. Crédit Agricole (FRA) 182
16. Bouygues Telecom (FRA) 178
17. Cofidis (FRA) 177
18. Team Milram (ITA) 148
19. Française des Jeux (FRA) 137
20. Unibet.com (SWE) 127
Endstand ProTour-Nationenwertung 2007
1. Spanien 849
2. Italien 728
3. Australien 520
4. Russland 437
5. Luxemburg 377
6. Deutschland 337
7. Niederlande 293
8. Belgien 281
9. USA 215
10. Frankreich 180
11. Großbritannien 109
12. Slowenien 83
13. Norwegen 81
14. Ukraine 67
15. Schweden 61
16. Schweiz 48
17. Dänemark 35
18. Kolumbien 35
19. Tschechien 30
20. Litauen 29
21. Weißrussland 18
22. Kasachstan 15
23. Ungarn 9
24. Brasilien 9
25. Polen 7
26. Portugal 7
27. China 7
28. Österreich 3
29. Irland 3
30. Japan 2

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.gazzetta.it/grandeciclismo/giro_lombardia_index.shtml
    - Profil (PDF-Datei)
    - Landkarte (PDF-Datei)
    - Marschtabelle (PDF-Datei)
(provisorische) Startliste auf cyclingstartlists.com
Fotos des Vorjahres auf cyclingnews.com

Ergebnis des Vorjahres (Sieger Paolo Bettini)
Ergebnis vor zwei Jahren (Sieger Paolo Bettini)

Cunego vor Ricco in Como
Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2007 / Lombardei-Rundfahrt 2007