Tour de Langkawi 2016

(MAS/2.HC) - Siegerliste Tour de Langkawi

Et. Startort        Zielort             km   Etappensieger       Leader
1. Kangar Baling 166 Andrea Guardini Andrea Guardini
2. Sungai Petani Georgetown 160 Andrea Palini Andrea Guardini
3. Kulim Kuala Langsar 107 John Murphy Andrea Guardini
4. Ipoh Cameron Highlands 130 Miguel Angel Lopez Miguel Angel Lopez
5. Tapah Kuala Lumpur 150 Andrea Guardini Miguel Angel Lopez
6. Putrajaya Rembau 148 Jakub Mareczko R. Janse v. Rensburg
7. Seremban Palit Sulong 203 Andrea Guardini R. Janse v. Rensburg
8. Batu Pahat Melaka Loop 120 Andrea Guardini R. Janse v. Rensburg
*) Einzelzeitfahren

Van Rensburg mit mehr Glück als Lopez

Reinardt Janse van Rensburg (Dimension Data) holte den Gesamtsieg bei der Tour de Langkawi 2016. Der 27-jährige Südafrikaner hatte nach den insgesamt 8 Etappen in Malaysia 18 Sekunden Vorsprung vor Daniel Jaramillo (Unitedhealthcare und 19 vor Miguel Angel Lopez (Astana). Die einzige Etappe, die nicht im Massensprint entschieden wurde, gewann Lopez vor Jaramillo. Dann aber hatte Lopez auf der 6. Etappe Defektpech und Janse van Rensburg seinerseits Glück im Unglück...

Die wichtigste Etappe für die Gesamtwertung der Tour de Langkawi 2016 war eigentlich die 4. Etappe mit Bergankunft in den Cameron Highlands, wo Miguel Angel Lopez mit 30 Sekunden vor seinem kolumbianischen Landsmann Daniel Jaramillo (Unitedhealthcare) gewann. Auf dem 3. Platz führte Reinardt Janse van Rensburg eine Gruppe mit 35 Sekunden Rückstand an.

Auf der 6. Etappe verlor Lopez jedoch die Gesamtführung wegen eines Defekts in der Schlussphase. Reinardt Janse van Rensburg übernahm die Spitze, obwohl er auf dem letzten Kilometer stürzte und sogar hinter Lopez über die Ziellinie fuhr. Er wurde aber - anders als Lopez - wegen der 3-Kilometer-Regel zeitgleich mit dem Tagessieger gewertet und machte damit exakt die 35 .

Sowohl gegenüber Lopez als auch gegenüber Jaramillo konnte Janse van Rensburg schließlich auf Zeitgutschriften bauen, von denen es im Ziel jeweils 10, 6 und 4 Sekunden gab sowie bei Zwischensprints 3, 2, 1. So holte Jaramillo zwar auf der 6. Etappe 2 Sekunden mehr Gutschrift, aber Janse van Rensburg belegte weitere 2 Male den 3. Platz bei Zielankünften und sammelte weitere 7 Sekunden bei Zwischensprints. Außerdem rissen bei einigen Massensprints Lücken, und bei dieser Gelegenheit ließ Jaramillo weitere Sekunden liegen.

Von den 7 Massensprints gingen 4 an Andrea Guardini (Astana). Die übrigen 3 Tagesiege teilten sich Andrea Palini (Skydive Dubai), John Murphy (Unitedhealthcare) und Jakub Mareczko (Southeast) untereinander auf.

Mi 24. Februar bis Mi 2. März
Endklassement Le Tour de Langkawi 2016
1. R. Janse v. Rensburg (RSA) - Dimension Data 28:31:21
2. Daniel Jaramillo (COL) - Unitedhealthcare +0:18
3. Miguel Angel Lopez (COL) - Astana +0:19
4. Francisco Mancebo (ESP) - Skydive Dubai +0:23
5. Jesper Hansen (DEN) - Tinkoff +0:23
6. George Harper (GBR) - One +0:23
7. Ivan Santaromita (ITA) - Skydive Dubai +0:25
8. Lachlan Norris (AUS) - Drapac +0:29
9. Luca Chirico (ITA) - Bardiani CSF +0:29
10. Antonio Piedra (ESP) - Funvic +0:29
11. Janez Brajkovic (SLO) - Unitedhealthcare +0:29
12. Jonathan Clarke (AUS) - Unitedhealthcare +0:29
13. Moreno Amezqueta (ESP) - Southeast-Venezuela +0:35
14. John Ebsen (DEN) - One +0:38
15. Simone Sterbini (ITA) - Bardiani-CSF +0:38
16. Jaco Venter (RSA) - Dimension Data +0:44
17. James Oram (NZL) - One Pro Cycling +0:44
18. Karol Domagalski (POL) - One +1:03
19. Tomas Gil (VEN) - Southeast-Venezuela +1:03
20. Valentin Baillifard (SUI) - Roth +1:07
...

www-tipps

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2016 / Tour de Langkawi 2016