Classic Loire-Atlantique 2013

(FRA/1.1) - Siegerliste Classic Loire-Atlantique

Cammaerts entwischt am Ende
Edwig Cammaerts (Cofidis) gewann die Classic Loire-Atlantique 2013 mit einer Schlussattacke. Der 25-jährige Belgier holte seinen ersten Profisieg 7 Sekunden vor einem sehr ausgedünnten Hauptfeld. Dieses wurde im Sprint vom weißrussischen Meister Jauhen Hutarowitsch (AG2R) angeführt.

Die Classic Loire-Atlantique wurde auf einem 16,8 Kilometer langen Rundkurs ausgetragen, der 11-mal zu durchfahren war. Im Profil standen mehrere kleine Anstiege zwischen Meereshöhe und 60 Metern. Die Start- und Ziellinie lag in der Gemeinde La Haye-Fouassière im namensgebenden Département Loire-Atlantique.

Sa 16. März 2013, La Haye-Fouassière
Ergebnis der 14. Auflage Classic Loire-Atlantique (184,4km)
1. Edwig Cammaerts (BEL) - Cofidis 4h50:51
2. Jauhen Hutarowitsch (BLR) - AG2R La Mondiale +0:07
3. Laurent Pichon (FRA) - FDJ
4. Omar Bertazzo (ITA) - Androni Giocattoli
5. Justin Jules (FRA) - La Pomme Marseille
6. Julien El Fares (FRA) - Sojasun alle
7. Fabien Bacquet (FRA) - Bigmat-Auber 93
8. Anthony Geslin (FRA) - FDJ gleiche
9. Pieter Jacobs (BEL) - Topsport Vlaanderen
10. Mathieu Drujon (FRA) - Bigmat-Auber 93 Zeit
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.classic-loire-atlantique.com/
    - Profil
(provisorische) Startliste auf procyclingstats.com
Ergebnis des Vorjahres auf directvelo.com (Sieger Vachon)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2013 / Classic Loire-Atlantique 2013