Meisterschaft von Flandern 2016

(BEL/1.1) - Siegerliste Meisterschaft von Flandern

Dupont schlägt Gaviria

Timothy Dupont (Verandas Willems) gewann die offene Meisterschaft von Flandern 2016 im Massensprint. Der 28-jährige Belgier trat auf der Zielgeraden mustergültig aus dem Windschatten von Fernando Gaviria (Etixx) hervor, dessen Team den Sprint vorbereitet hatte. Den 3. Platz hinter Gaviria belegte Raymond Kreder (Roompot).

Die Meisterschaft von Flandern wurde auch 2016 auf einem 12-Kilometer-Rundkurs im westflandrischen Koolskamp ausgetragen, der 16-mal zu umrunden war. Der Rundkurs wies keinerlei topografische Schwierigkeiten auf, so dass ein wenig Kopfsteinpflaster und Wind die gröbsten Hürden waren.

Fr 16. September 2016, Koolskamp
Ergebnis der 101. Auflage Kampioenschap van Vlaanderen (192,4km)
1. Timothy Dupont (BEL) - Verandas Willems 4:14:03
2. Fernando Gaviria (COL) - Etixx-Quick Step
3. Raymond Kreder (NED) - Roompot
4. Kenny Dehaes (BEL) - Wanty-Groupe Gobert alle
5. Kris Boeckmans (BEL) - Lotto-Soudal
6. Bert van Lerberghe (BEL) - Topsport Vlaanderen
7. Amaury Capiot (BEL) - Topsport Vlaanderen gleiche
8. Roy Jans (BEL) - Wanty - Groupe Gobert
9. Joeri Stallaert (BEL) - Cibel-Cebon
10. Emiel Vermeulen (BEL) - 3M Zeit
...

www-tipps

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2016 / Meisterschaft von Flandern 2016