Meisterschaft von Flandern 2015

(BEL/1.1) - Siegerliste Meister von Flandern

Golas anstatt Debusschere

Michal Golas (Etixx) wurde zum Sieger der Meisterschaft von Flandern 2015 erklärt. Über die Ziellinie kam zwar zuerst Jens Debusschere (Lotto) im Sprint einer 8-köpfigen Gruppe vor Golas. Doch Debusschere wurde anschließend auf den 6. Platz distanziert. Beim Sprint tauchte Dylan Groenewegen (Roompot) neben Debusschere in den Begrenzungszaun ab und brach sich dabei die Kniescheibe. Die «Zielgerade» machte einen leichten Rechtsbogen, als Groenewegen auf der Innenbahn durchschlüpfen wollte und Debusschere die Ideallinie nahm. Debusschere sah die Schuld bei Groenewegen («kein Platz»), die Jury jedoch bei Debusschere.

2015 trafen sich die Fahrer in Koolskamp zu einer verregneten 100. Auflage der Meisterschaft von Flandern, die offen ist. Es handelt sich also praktisch um ein ganz normales internationales Rennen, und bei der Siegerehrung erhält der Gewinner ein Gelbes Trikot mit dem flandrischen Löwen.

Fr 18. September 2015, Koolskamp
Ergebnis der 100. Auflage Kampioenschap van Vlaanderen (192,4km)
1. Michal Golas (POL) - Etixx-Quick Step 4:27:59
2. Nikolaj Trussow (RUS) - Tinkoff-Saxo
3. Adriaan Aas Stien (NOR) - Joker
4. Florian Vachon (FRA) - Bretagne-Séché alle
5. Roy Curvers (NED) - Giant-Alpecin gleiche
6. Jens Debusschere (BEL) - Lotto-Soudal Zeit
7. Boris Vallee (BEL) - Lotto-Soudal +0:14
8. Danny van Poppel (NED) - Trek +0:22
9. Jauhen Hutarovich (BLR) - Bretagne-Séché gl.Zeit
10. Timothy Dupont (BEL) - Roubaix-Lille gl.Zeit
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.kampioenschapvanvlaanderen.be/
(provisorische) Startlisteauf procyclingstats.com

Ergebnis des Vorjahres (Sieger Arnaud Démare)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2015 / Meisterschaft von Flandern 2015