Rund um Köln 2004

(GER/1.2) - Siegerliste Rund um Köln

Zabels zweiter Sieg in Köln
Erst wenige Tage zuvor hatte er den Start bei der 89. Ausgabe des Radklassikers Rund um Köln zugesagt und am Ende verbuchte er nach 201 Kilometern seinen zweiten Erfolg in der Dom-Metropole nach 1996. Der Deutsche Meister Erik Zabel vom T-Mobile-Team erspurtete am Ostermontag vor etwa einer Million Zuschauern den Sieg vor seinem Ex-Helfer Danilo Hondo (jetzt Gerolsteiner) und dem US-Amerikaner Kirk Obee. Eine 14-köpfige Gruppe um Zabel hatte erst vier Kilometer vor dem Ziel die Ausreißer Glasner, Schumacher, Sweet, Heppner, Hungerbühler und Aerts eingeholt. Zu den sechs Spitzenleuten, die weit über 150 Kilometer vorne fuhren und einen maximalen Vorsprung von rund vier Minuten genossen, gehörten zunächst auch noch Fothen und Cox.

Nicht nur gute Nachrichten für T-Mobile
Erik Zabel betrieb Wiedergutmachung für die bittere Niederlage bei Mailand-San Remo. Diesmal behielt er nach dem Spurt die Hände am Lenker. Sein Teamkollege, Köln-Vorjahressieger Jan Ullrich, erreichte im Hauptfeld das Ziel. Ein weiterer T-Mobile-Fahrer, der Italianer Paolo Savoldelli, stürzte in der ersten Rennhälfte schwer. Der Giro-d'Italia-Sieger von 2002 zog sich eine Fraktur am Handgelenk zu. Das Gesicht war übersät von mehreren großen Wunden, unmittelbar nach dem Sturz war Savoldelli für einige Momente bewusstlos.

12. April 2004
Ergebnis der 89. Auflage von Rund um Köln (201km)
1. Erik Zabel (GER) - T-Mobile 4h46:13
2. Danilo Hondo (GER) - Gerolsteiner
3. Kirk Obee (USA) - Navigators
4. Bjorn Leukemans (BEL) - MrBookmaker.com +0:01
5. Stefan Schumacher (GER) - Team Lamonta
6. Jef Peeters (BEL) - Vlaanderen
7. Koos Moerenhout (NED) - Lotto-domo alle
8. Nico Sijmens (BEL) - Landbouwkrediet
9. Luke Roberts (AUS) - Team Comnet gleiche
10. Corey Sweet (AUS) - Team Comnet
11. Borut Bozic (SLO) - Perutinina Zeit
12. Theo Eltink (NED) - Rabobank-GS-III
13. Jens Heppner (GER) - Team Wiesenhof +0:01
14. Pascal Hungerbühler (SUI) - Volksbank Ideal alle
15. Kurt van de Wouwer (BEL) - MrBookmaker.com gleiche
16. Björn Glasner (GER) - Team Lamonta Zeit
17. Ronny Scholz (GER) - Gerolsteiner +0:05
18. Christian Werner (GER) - T-Mobile +0:06
19. Mario Aerts (BEL) - T-Mobile +0:09
20. Marcus Fothen (GER) - Gerolsteiner +3:42
21. David Kopp (GER) - Team Lamonta +5:05
22. Torsten Schmidt (GER) - Gerolsteiner gl.Zeit
23. Wolfram Wiese (GER) - Team Comnet +5:06
24. Ralf Grabsch (GER) - Team Wiesenhof +5:12
25. Jens Renders (BEL) - MrBookmaker.com +5:34
...
38. André Greipel (GER) - Deutschland +5:39
64. Jan Ullrich (GER) - T-Mobile +5:41
- 200 Teilnehmer, davon 118 klassiert.
Sprintwertung: André Greipel
Bergwertung: Corey Sweet
Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2004 / Rund um Köln 2004