Katalonien-Rundfahrt 2012

(ESP/WorldTour) - Siegerliste der Volta

Et. Start                   Ziel         km   Etappensieger       Leader
1. Calella Calella 139 Michael Albasini Michael Albasini
2. Girona Girona 161 Michael Albasini Michael Albasini
3. La Vall d'en Bas irgendwo1 1551 Janez Brajkovic nicht gewertet
4. Tremp Asco 199 Rigoberto Uran Michael Albasini
5. Asco Manresa 207 Julien Simon Michael Albasini
6. Sant Fruitos del Bages Badalona 169 Samuel Sanchez Michael Albasini
7. Badalona Barcelona 120 Julien Simon Michael Albasini
1) geplant 210,9 bis Port Ainé, wegen Schnee gekürzt und nicht in die Gesamtwertung

Start-Ziel-Sieg für Albasini
Michael Albasini (Greenedge) glückte ein Start-Ziel-Sieg bei der 7-tägigen Katalonien-Rundfahrt 2012. Der 31-jährige Schweizer gab den Vorsprung, den er auf der 1. Etappe bei seiner Soloflucht herausholte, nicht mehr her. Die Plätze 3 bis 15 belegten zeitgleich Fahrer, die auf allen weiteren gezeiteten Etappen in der ersten Gruppe ins Ziel kamen. Entscheidend für die Reihung im Endklassement waren die Etappenplatzierungen. Den 2. Platz im Endklassement sicherte sich Samuel Sanchez (Euskaltel), weil er auf der 6. Etappe dem ersten Feld um 2 Sekunden davonfuhr. Albasini hatte in der Endabrechnung 90 Sekunden Vorsprung vor Sanchez.

Die 1. Etappe endete mit Albasinis Solosieg. 1:32 Minuten hinter dem Schweizer kam das Hauptfeld ins Ziel. Dazwischen hielten sich noch zwei der vier ehemaligen Begleiter Albasinis: Delaplace (Saur) mit 42 und Edet (Cofidis) mit 74 Sekunden Rückstand. Tags darauf legte Albasini nach mit seinem Sprintsieg aus einem ersten Feld heraus vor Cataldo (Omega Pharma) und Uran (Sky). Zeitgutschriften gab es bei der Katalonien-Rundfahrt 2012 keine.

Scheechaos in den Pyrenäen
Ein Wintereinbruch in den Pyrenäen bescherte zwei chaotische Tage: Die Königsetappe nach Port Ainé wurde in vollem Renngeschehen verkürzt. Brajkovic (Astana) fuhr als Erster einer Ausreißergruppe über eine notdürftige Ziellinie. Zahlreiche Fahrer stiegen aus (u.a. Beinbruch Dean), die Etappe wurde nicht ins Gesamtklassement aufgenommen. Die 4. Etappe stand zunächst auf der Kippe, weil einige Teams in ihren eingeschneiten Hotels festsaßen, wurde dann aber bei Sonnenschein ausgetragen. Den Sprint einer ersten Gruppe gewann Rigoberto Uran vor Mentschow (Katusha) und Szmyd (Liquigas). Auf der 5. Etappe war es Julien Simon (Saur) vor Uran und Szmyd.

An Tag 6 entwischte Samuel Sanchez dem Hauptfeld mit einer Schlussattacke. Der 2. und 3. Platz blieben Davis (Greenedge) und Simon. Auf der letzten Etappe gelang Julien Simon dann ein weiterer Tagessieg im Sprint des Hauptfeldes vor Gavazzi (Astana) und Cunego (Lampre).

Jede Etappe der Katalonien-Rundfahrt 2012 hatte mehrere Berge im Profil. Die schwerste davon sollte die 3. Etappe sein mit zwei Bergwertungen der höchsten Kategorie - eine davon wäre die Bergankunft in Port Ainé gewesen. Wildcards erhielten Andalucia, Cofidis, Caja Rural, Project 1t4i und Saur-Sojasun. Die 18 WorldTour-Teams waren automatisch dabei.

Mo 19. bis So 25. März
Endklassement Volta Ciclista a Catalunya 2012
1. Michael Albasini (SUI) - Greenedge 24h15:45
2. Samuel Sanchez (ESP) - Euskaltel-Euskadi +1:30
3. Jurgen v. d. Broeck (BEL) - Lotto-Belisol +1:32
4. Daniel Martin (IRL) - Garmin-Barracuda +1:32
5. Rigoberto Uran (COL) - Sky +1:32
6. Damiano Cunego (ITA) - Lampre-ISD +1:32
7. Robert Kiserlovski (CRO) - Astana +1:32
8. Matteo Carrara (ITA) - Vacansoleil-DCM +1:32
9. Dario Cataldo (ITA) - Omega-Quick Step +1:32
10. Sergio Pardilla (ESP) - Movistar +1:32
11. Denis Mentschow (RUS) - Katusha +1:32
12. Tom Danielson (USA) - Garmin-Barracuda +1:32
13. Sylvester Szmyd (POL) - Liquigas-Cannondale +1:32
14. Steven Kruijswijk (NED) - Rabobank +1:32
15. Peter Stetina (USA) - Garmin-Barracuda +1:32
16. Alberto Losada (ESP) - Katusha +2:16
17. Adrian Palomares (ESP) - Andalucia +2:23
18. Brice Feillu (FRA) - Saur-Sojasun +2:23
19. Robert Gesink (NED) - Rabobank +2:36
20. Juri Trofimow (RUS) - Katusha +3:07
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.voltacatalunya.cat/
      - Profile: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7
(provisorische) Startliste auf cyclingfever.com

Etappenplan & Ergebnis des Vorjahres (Sieger Scarponi)
Etappenplan & Ergebnis vor 2 Jahren (Sieger Rodriguez)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2012 / Katalonien-Rundfahrt 2012