GP d'Isbergues 2017

(FRA/1.1) - Siegerliste GP d'Isbergues

Cosnefroy kommt nach langer Flucht durch

Beim GP d'Isbergues 2017 kamen 4 der 5 frühen Ausreißer knapp vor dem Hauptfeld durch. So gelang Benoit Cosnefroy (AG2R) ein überraschender erster Profisieg vor Pierre Gouault (HP BTP). Auch die kurz zuvor abgehängten Riou (Fortuneo) und Baldo (HP BTP) retteten sich noch vor dem Hauptfeld ins Ziel. Dieses wurde für den 5. Platz von Rudy Barbier (AG2R) vor den größeren Namen Cavendish (Dimension Data) und Bouhanni (Cofidis) angeführt. Deren Teams hatten sich bei der angepeilten Einholung der Spitze um den 21-jährigen Cosnefroy verkalkuliert.

So 17. September 2017
Ergebnis der 71. Auflage Grand Prix d'Isbergues - Pas de Calais (203,6km)
1. Benoit Cosnefroy (FRA) - AG2R La Mondiale 4:48:47
2. Pierre Gouault (FRA) - HP BTP-Auber 93
3. Alan Riou (FRA) - Fortuneo-Oscaro +0:07
4. Nicolas Baldo (FRA) - HP BTP-Auber 93
5. Rudy Barbier (FRA) - AG2R La Mondiale
6. Mark Cavendish (GBR) - Dimension Data alle
7. Nacer Bouhanni (FRA) - Cofidis
8. Laurent Pichon (FRA) - Fortuneo-Oscaro gleiche
9. Marc Sarreau (FRA) - FDJ
10. David Menut (FRA) - HP BTP-Auber 93 Zeit
...

www-tipps

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2017 / GP d'Isbergues 2017