GP dell'Insubria 2009

(SUI/1.1) - Siegerliste GP dell'Insubria

Ginanni gewinnt Erstausgabe
Francesco Ginanni (Diquigiovanni) gewann den GP dell'Insubria im Sprint einer ersten großen Gruppe vor Enrico Rossi (Ceramica Flaminia) und Samuel Dumoulin (Cofidis). Der Gran Premio dell'Insubria wurde zum 2009 ersten Mal ausgetragen. Die Strecke führte über größtenteils italienischen Boden von Como ins Schweizer Kanton Tessin nach Lugano. Der GP dell'Insubria ist praktisch das Nachfolgerennen des bisher an diesem Termin ausgetragenen GP Chiasso, der schon in der Vorsaison ausfiel.

28. Februar 2009, Como/ITA - Lugano
Ergebnis der 1. Auflage GP dell'Insubria (173km)
1. Francesco Ginanni (ITA) - Diquigiovanni 4h12:51
2. Enrico Rossi (ITA) - Ceramica Flaminia
3. Samuel Dumoulin (FRA) - Cofidis
4. Daniele Callegarin (ITA) - Centri Calzatura alle
5. Carlo Scognamiglio (ITA) - Barloworld
6. Francisco Ventoso (ESP) - CarmioOro-A-Style
7. Fabian Wegmann (GER) - Team Milram gleiche
8. Simon Clarke (AUS) - Amica Chips
9. Mauro Santambrogio (ITA) - Lampre-N.G.C.
10. Ben Swift (GBR) - Katusha Zeit
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Homepage zum Rennen: http://www.3vallivaresine.com/insubria/
(provisorische) Startliste auf cyclingstartlists.com

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2009 / GP dell'Insubria 2009