GP Miguel Indurain 2008

(ESP/1.HC) - Siegerliste GP Miguel Indurain

Wegmann gewinnt Bergaufsprint!
Fabian Wegmann (Gerolsteiner) gewann zum zweiten Mal nach 2006 den GP Miguel Indurain. Der 27-jährige Deutsche Meister setzte sich im Bergaufsprint einer größeren Gruppe nach 199 schweren Kilometern vor Michael Albasini (Liquigas) und Joaquin Rodriguez (Caisse d'Epargne) durch.

5. April 2008, Estella - Estella
Ergebnis der 10. Auflage GP Miguel Indurain (199km)
1. Fabian Wegmann (GER) - Gerolsteiner 4h57:23
2. Michael Albasini (SUI) - Liquigas gl.Zeit
3. Joaquin Rodriguez (ESP) - Caisse d'Epargne +0:02
4. David Herrero (ESP) - Karpin-Galicia alle
5. Riccardo Ricco (ITA) - Saunier Duval gleiche
6. Manuel Vasquez (ESP) - Contentpolis-Murcia Zeit
7. Leonardo Duque (COL) - Cofidis +0:06
8. David de la Fuenta (ESP) - Saunier Duval
9. Aitor Galdos (ESP) - Euskaltel-Euskadi
10. Andrea Moletta (ITA) - Gerolsteiner
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.clubciclistaestella.com/
(provisorische) Startliste auf cyclingstartlists.com

 Ergebnis des Vorjahres (Sieger Rinaldo Nocentini)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2008 / GP Miguel Indurain 2008