3 Tage von West-Flandern 2013

(BEL/2.1) - Siegerliste Drei Tage von West-Flandern

Et. Start        Ziel          km   Etappensieger        Leader
0. Middelkerke Middelkerke 7* Kristof Vandewalle Kristof Vandewalle
1. Brügge Harelbeke 175 Danilo Napolitano Kristof Vandewalle
2. Nieuwpoort Ichtegem 182 Gerald Ciolek Kristof Vandewalle
*) Einzelzeitfahren

Vandewalle mit Prolog- zum Gesamtsieg
Das Format der 3 Tage von West-Flandern sah zum 3. Mal in Folge einen Prolog und 2 sprinterfreundliche Etappen vor. Und die Formel zum Gesamtsieg lautete erneut: Den Prolog gewinnen und danach unbeschadet durchkommen - dies gelang diesmal Kristof Vandewalle (Omega). Durch eine Zeitgutschrift bei einem Zwischensprint der letzten Etappe verbesserten Tobias Ludvigsson (Argos) und Niki Terpstra (Omega) noch ihr Ergebnis aus dem Prolog fürs Endklassement auf die Plätze 2 und 3. Auf den beiden Etappen mit Massenstart gab es im Ziel 10, 6 und 4 und bei Massensprints 3, 2, 1 Sekunden Bonus für die besten 3.

Im 7 Kilometer langen und schon vorentscheidenden Prolog legte Kristof Vandewalle in 8:09 Minuten die schnellste Zeit hin. 7 Sekunden langsamer war Machado (RadioShack), je 9 Steegmans (Omega), Ludvigsson (Argos) und Terpstra (Omega). Auf dem 8. Platz verlor Mark Cavendish (Omega) nur 12 Sekunden. Die 1. Etappe gewann Danilo Napolitano (Accent) im Massensprint vor Tom van Asbroeck (Topsport Vlaanderen) und Barry Markus (Vacansoleil). Nicht in den Sprint griff Cavendish ein, nachdem er von einem Sturz seines Anfahrers Steegmans beeinträchtigt worden war. Auch Gerald Ciolek (MTN) stürzte im hektischen Finale. Dafür gewann Ciolek die 2. und gleichzeitig letzte Etappe im Massensprint vor Adrien Petit (Cofidis) und Bobbie Traksel (Champion System). An der Gesamtführung von Vandewalle änderte dies nichts mehr.

Fr 1. bis So 3. März
Endklassement Driedaagse van West-Vlaanderen 2013
1. Kristof Vandewalle (BEL) - Omega-Quick Step 8h33:22
2. Tobias Ludvigsson (SWE) - Argos-Shimano +0:06
3. Niki Terpstra (NED) - Omega-Quick Step +0:07
4. Tiago Machado (POR) - RadioShack Leopard +0:08
5. Johan Le Bon (FRA) - FDJ +0:11
6. Mark Cavendish (GBR) - Omega-Quick Step +0:12
7. Jelle Wallays (BEL) - Topsport Vlaanderen +0:12
8. Matthieu Ladagnous (FRA) - FDJ +0:14
9. Frantisek Rabon (CZE) - Omega-Quick Step +0:15
10. Roger Kluge (GER) - Netapp-Endura +0:18
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.3dwvl.be/
(provisorische) Startliste auf procyclingstats.com

Etappenplan & Ergebnis des Vorjahres (Sieger Vermote)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2013 / 3 Tage von West-Flandern 2013