Omloop Het Nieuwsblad 2011

(BEL/1.HC) - Siegerliste Omloop Het Nieuwsblad / Het Volk

Langeveld und Flecha liefern packendes Rennen
Sebastian Langeveld (Rabobank) gewann in Gent den Omloop Het Nieuwsblad 2011. Der 26-jährige Niederländer setzte sich im Zweiersprint knapp vor Juan Antonio Flecha (Sky), dem Vorjahressieger, durch. Den 3. Platz sicherte sich Mathew Hayman (Sky) vor Yoann Offredo (FDJ). Langeveld startete 53 Kilometer vor dem Ziel ein Solo. 29 Kilometer vor dem Ziel nutzte Flecha einen Sturz in der Verfolgergruppe, um allein am Vorsprung von Langeveld zu knabbern. Der war bereits auf über eine Minute gewachsen. Als der Vorsprung 16 Kilometer vor dem Ziel auf unter 15 Sekunden schrumpfte, wartete Langeveld auf Flecha. Diese Rechnung ging auf: Ab der Kilometermarke belauerten sich die beiden Kontrahenten mit gedrosseltem Tempo, bis Langeveld den Sprint eröffnete - und Flecha nicht mehr ganz heran kam. Ein packendes Rennen!

Samstag, 26. Februar 2011, Gent - Gent
Ergebnis der 66. Auflage Omloop Het Nieuwsblad (204km)
1. Sebastian Langeveld (NED) - Rabobank 5h18:03
2. Juan Antonio Flecha (ESP) - Sky gl.Zeit
3. Mathew Hayman (AUS) - Sky +1:01
4. Yoann Offredo (FRA) - FDJ +1:04
5. Luca Paolini (ITA) - Katusha +1:21
6. Niki Terpstra (NED) - Quick Step +1:24
7. Martijn Maaskant (NED) - Garmin-Cervélo +1:30
8. Manuel Quinziato (ITA) - BMC Racing alle
9. Jurgen Roelandts (BEL) - Omega Pharma-Lotto gleiche
10. Lars Boom (NED) - Rabobank Zeit
11. Frédéric Amorison (BEL) - Landbouwkrediet +1:34
12. John Degenkolb (GER) - HTC-Highroad +1:39
13. Wouter Weylandt (BEL) - Leopard-Trek +5:05
14. Sébastien Hinault (FRA) - AG2R La Mondiale
15. Nikolaj Trussow (RUS) - Katusha
16. Dominique Rollin (CAN) - FDJ alle
17. Maarten Wynants (BEL) - Rabobank
18. Russell Downing (GBR) - Sky
19. Koen Barbe (BEL) - Landbouwkrediet
20. Björn Leukemans (BEL) - Vacansoleil-DCM gleiche
...
33. Thor Hushovd (NOR) - Garmin-Cervelo
35. Tom Boonen (BEL) - Quick Step
43. Philippe Gilbert (BEL) - Omega Pharma-Lotto Zeit
- 173 Teilnehmer, davon 97 klassiert.

Das Rennen mit dem früheren Namen Omloop Het Volk wurde 2011 bereits zum 3. Mal als Omloop Het Nieuwsblad ausgetragen. Der prestigeträchtige Omloop bildet traditionell den Auftakt der flämischen Frühjahrssaison: das erste Rennen im Kalender, bei dem der Sieg wirklich etwas zählt - die Zeit der Vorbereitungsrennen in Übersee und Südeuropa ist an diesem Tag vorbei!

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.omloophetnieuwsblad.be/
(provisorische) Startliste auf cyclingstartlists.com

Ergebnis des Vorjahres (Sieger Juan Antonio Flecha)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2011 / Omloop Het Nieuwsblad 2011