Chrono des Nations 2011

(FRA/1.1) - Siegerliste Chrono des Nations / Les Herbiers

Tony Martin zerlegt die Konkurrenz
Zum Abschluss der Saison 2011 fügte Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin (HTC) seinen Palmarès einen weiteren Sieg gegen die Uhr hinzu. Beim Chrono des Nations absolvierte Martin die 48,5 Kilometer lange Strecke in 56:20 Minuten. Gustav Larsson (Saxo Bank) auf dem 2. Platz fehlten bereits 2:03 Minuten, Alex Dowsett (Sky) auf dem 3. Platz 2:50. Die Veranstaltung in Les Herbiers im Westen Frankreichs war im Vergleich zu den Vorjahren sehr ansprechend besetzt.

Sonntag, 16. Oktober 2011, Les Herbiers
Ergebnis der 30. Auflage Chrono des Nations (48,5km)
1. Tony Martin (GER) - HTC-Highroad 56:20
2. Gustav Larsson (SWE) - Saxo Bank-Sungard +2:03
3. Alex Dowsett (GBR) - Sky +2:50
4. Stef Clement (NED) - Rabobank +3:20
5. David Millar (GBR) - Garmin-Cervélo +3:51
6. Laszlo Bodrogi (FRA) - Type 1-Sanofi Aventis +3:58
7. Stijn Devolder (BEL) - Vacansoleil-DCM +4:05
8. Lieuwe Westra (NED) - Vacansoleil-DCM +4:10
9. Thomas de Gendt (BEL) - Vacansoleil-DCM +4:53
10. Markel Irizar (ESP) - RadioShack +5:00
...
Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Resultate 2011 / Chrono des Nations 2011