Herald Sun Tour 2015

(AUS/1.1) - Siegerliste der Herald Sun Tour

Et. Start              Ziel            km   Etapennsieger   Leader
0. Melbourne Melbourne 2* William Clarke William Clarke
1. Mount Macedon Bendigo 152 Cameron Meyer Cameron Meyer
2. Bendigo Nagambie 120 Caleb Ewan Cameron Meyer
3. Mitchelton Winery Nagambie 148 Caleb Ewan Cameron Meyer
4. Arthurs Seat Arthurs Seat 125 Patrick Bevin Cameron Meyer
*) Einzelzeitfahren

Den 2,1 Kilometer kurzen Prolog gewann William Clark (Drapac) in 2:35 Minuten und damit um eine Sekunden vor Caleb Ewan (Orica) und Brenton Jones (Drapac) sowie je 2 vor Sam Bewley (Orica), Neil van der Ploeg (Avanti), Micheal Hepburn (Orica), Simon Clarke (Orica), Patrick Bevin (Avanti) und Paul van der Ploeg (Chartermason). Auf der 1. Etappe kamen Cameron Meyer (Orica) und Joseph Cooper (Avanti) 10 Sekunden vor einer 19-köpfigen Gruppe an. Im Prolog waren beide 3 Sekunden langsamer als der Sieger. Die 2. Etappe gewann Caleb Ewan im Massensprint vor Steele von Hoff (Australien) und Sam Witmitz (Budget Forklifts). Den Nachschlag lieferte Ewan auf der 3. Etappe, diesmal vor Tyler Farrar (MTN) und von Hoff. Auf der 4. Etappe zum Arthurs Seat verteidigte Cameron Meyer seine Gesamtführung durch einen 2. Platz hinter Patrick Bevin. Zeitgleich war außerdem Simon Clarke. Dahinter klafften die ersten Sekundenlücken mit Canty (Budget Forklifts) und Power (Jayco U23) auf den Plätzen 4 und 5.

Für die 3 Etappenbesten gibt es 10, 6 und 4 Sekunden Zeitgutschrift (Prolog ausgenommen).

Die Herald Sun Tour lädt 2015 wieder ein, nach der Tour Down Under gleich in Australien zu bleiben. Los geht es wieder in Melbourne mit einem kurzen Prolog. Weitere Zeitabstände gibt es am ehesten auf der abschließenden 4. Etappe, an deren Ende gleich 3-mal der Arthurs-Seat-Anstieg steht. Diese Etappe war im Vorjahr wegen Buschbränden ausgefallen. Die Herald Sun Tour führt durch den Bundesstaat Victoria. Namensgebend ist die erzkonservative und größte australische Tageszeitung.

Mi 4. bis So 8. Februar
Endklassement Herald Sun Tour 2015
1. Cameron Meyer (AUS) - Orica-Greenedge 12:30:55
2. Patrick Bevin (NZL) - Avanti +0:11
3. Joseph Cooper (NZL) - Avanti +0:19
4. Simon Clarke (AUS) - Orica-Greenedge +0:21
5. Damien Howson (AUS) - Orica-Greenedge +0:35
6. Robert Power (AUS) - Jayco-AIS U23 +0:37
7. Brendan Canty (AUS) - Budget Forklifts +0:39
8. Lachlan Norris (AUS) - Drapac +0:40
9. Franco Pellizotti (ITA) - Androni Giocattoli +0:40
10. Scott Davies (GBR) - Großbritannien +0:41
...

www-tipps zur vorbereitung aufs rennen

Offizielle Homepage: http://www.heraldsuntour.com.au/
(provisorische) Startliste auf procyclingstats.com

Etappenplan und Ergebnis des Vorjahres (Sieger Simon Clarke)

Radsport-Seite.de, Homepage / Termine/Result. / Radsport-Termine 2015 / Herald Sun Tour 2015